News
 

Disco-Streit: Polizei nimmt Tatbeteiligten fest

Wolfsburg (dpa) - Nach dem blutigen Disco-Streit mit Spielern des VfL Wolfsburg hat die Polizei einen Tatbeteiligten festgenommen. Ein Polizeisprecher bestätigte entsprechende Berichte von Wolfsburger Zeitungen. Die Staatsanwaltschaft will noch heute entscheiden, ob Haftbefehl gegen den Mann beantragt wird. Den Berichten zufolge handelt es sich um einen Türsteher der Disco. Bei der Auseinandersetzung in der Nacht zu Sonntag waren VfL-Torhüter André Lenz und drei weitere Disco-Besucher schwer verletzt worden.
Fußball / Bundesliga / Wolfsburg / Kriminalität
12.05.2010 · 12:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen