News
 

Dirty Dancing-Choreograf wird Regisseur in Remake

Los Angeles (dpa) - «Mein Baby gehört zu mir, ist das klar?» Schon bald ist dieser berühmte Satz aus der Tanzfilmgeschichte wieder auf der großen Leinwand zu sehen und zu hören. Für die Neuverfilmung des Klassikers «Dirty Dancing» ist nach Angaben des «Hollywood Reporters» Kenny Ortega als Regisseur verpflichtet worden. Ganz fremd wird ihm die Geschichte des Tanzlehrers und der reichen Tochter nicht vorkommen: In dem Originalfilm von 1987 hatte Ortega die Choreografie der Tanzszenen mit Patrick Swayze und Jennifer Grey geleitet.

Film / USA
10.08.2011 · 02:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen