News
 

Diplomaten: EFSF-Krisenfonds wird im geplanten Umfang aufgestockt

Brüssel (dpa) - Das Kreditvolumen des Euro-Krisenfonds EFSF wird laut EU-Diplomaten mit Beteiligung privater Investoren im geplanten Umfang aufgestockt. Die Euro-Finanzminister wollen am Dienstag in Brüssel die Leitlinien zur EFSF-Stärkung mit der Zielgröße «bis zu einer Billion Euro» verabschieden. Das verlautete aus EU-Kreisen. Damit wurde ein Bericht des «Spiegel» dementiert, wonach die «Hebelung» der verbliebenen EFSF-Mittel von 250 Milliarden Euro kleiner ausfällt und die Summe nur noch verdoppelt oder verdreifacht werden kann.

EU / Finanzen
27.11.2011 · 11:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen