News
 

Dioxinherkunft klar - letzte Höfe freigegeben

Berlin (dpa) - Staatliche Lebensmittelchemiker in Münster haben die Quelle für das in Tierfutter entdeckte Dioxin gefunden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit stamme das Dioxin aus Vorstoffen, die zur Biodieselproduktion dienen. Das sagte Nordrhein-Westfalens Landwirtschaftsminister Johannes Remmel auf der Grünen Woche in Berlin. Dabei würden Altfette wie Frittierfett gereinigt und destilliert. Nordrhein-Westfalen gab die letzten gut 40 gesperrten Bauernhöfe wieder frei.

Agrar / Gesundheit / Messen / Grüne Woche
21.01.2011 · 12:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen