News
 

DIHK-Präsident Driftmann drängt auf verlässliche Umsetzung der Energiewende

Berlin (dts) - DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann hat nach der Entlassung von Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) auf eine verlässliche Umsetzung der Energiewende gedrängt. "Das Gelingen der Energiewende muss jetzt oberste Priorität für den neuen Umweltminister haben", sagte Driftmann der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Die Verunsicherung in der Wirtschaft sei angesichts der vielen offenen Fragen groß.

"Findet sich nicht bald eine Strategie, laufen Energieversorgung, Energiesicherheit und Energiepreise absehbar aus dem Ruder", sagte Driftmann. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte am Mittwochnachmittag den bisherigen Umweltminister Norbert Röttgen von seinen Aufgaben entbunden und Peter Altmaier als dessen Nachfolger vorgeschlagen. Hintergrund ist das schlechte Abschneiden der Partei bei der Landtagswahl in NRW am vergangenen Wochenende.
DEU / Parteien / Energie
16.05.2012 · 18:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen