News
 

DIHK: Noch 11 000 Lehrstellen unbesetzt

Köln (dpa) - Gute Nachrichten vom Ausbildungsmarkt: Trotz Wirtschaftskrise ist die Lage nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags genauso gut wie 2008. Allein in den Firmen, die den Industrie- und Handelskammern angeschlossen sind, seien noch 11 000 Lehrstellen unbesetzt, sagte DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann dem «Kölner Stadt-Anzeiger». Einer aktuellen Umfrage zufolge meldeten zwei Drittel der Kammern im Vergleich zum Vorjahr mehr oder gleich viele unbesetzte Lehrstellen.
Arbeitsmarkt / Ausbildung
16.09.2009 · 11:14 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen