News
 

DIHK klagt über Lehrlingsmangel

Berlin (dpa) - Industrie, Handel und Gastronomie klagen nach Angaben des Deutschen Industrie- Handelskammertages über einen dramatischen Nachwuchsmangel. Bundesweit seien in den Lehrstellenbörsen rund 40 000 Ausbildungsplätze frei - ein Viertel mehr als 2010, sagte DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann den «Ruhr Nachrichten». Eine ganze Reihe von Kammerbezirken vermeldeten inzwischen mehr als 1000 unbesetzte Ausbildungsplätze, darunter Stuttgart, Hannover, Berlin, Hamburg, Dresden oder auch Erfurt.

Ausbildung
27.06.2011 · 05:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen