News
 

DIHK erwartet im kommenden Jahr 250 000 neue Jobs

Berlin (dpa) - Die deutschen Unternehmen wollen im Jahr 2012 rund 250 000 neue Arbeitsplätze schaffen. Das geht aus einer Prognose des Deutschen Industrie- und Handelskammertages hervor. Ein großer Teil der neuen Stellen dürften dabei aus der sogenannten «stillen Reserve» besetzt werden, sagte DIHK-Experte Dirk Schlotböller. Zu der «Stillen Reserve» zählen Personen, die keinen Anspruch auf Arbeitslosenunterstützung haben - wie zum Beispiel Hausfrauen oder Selbstständige. Den größten Zuwachs bei der Zahl der Beschäftigten erwartet der DIHK im kommenden Jahr im Bereich Dienstleistungen.

Arbeitsmarkt / Unternehmen
25.10.2011 · 11:25 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen