News
 

DIHK: 50 000 Lehrstellen bleiben unbesetzt

Berlin (dpa) - Sechs Wochen vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind viele Lehrstellen immer noch frei. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag rechnet mit mehr als 50 000 Stellen, die unbesetzt bleiben, weil geeignete Bewerber fehlen. Das sagte DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann, der «Welt am Sonntag». Neben der demografischen Entwicklung sei die mangelnde Ausbildungsreife vieler Schulabgänger ein Problem. Mehr als die Hälfte aller Betriebe müsse Nachhilfe organisieren. Bildungsministerin Annette Schavan will Jugendliche mit Schwierigkeiten verstärkt individuell fördern.
Arbeitsmarkt / Ausbildung
17.07.2010 · 18:46 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen