News
 

Dieter Nuhr bezeichnet NRW-Kandidaten als "Aliens"

Düsseldorf (dts) - Der TV-Komiker Dieter Nuhr hat sich zum Wahlkampf vor der Landtagswahl in NRW geäußert. Der amtierende NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und die SPD-Herausforderin Hannelore Kraft seien "Aliens", kommentierte Nuhr nach dem TV-Duell der beiden Kontrahenten. Modisch gesehen seien bei dem Duell "dezente Ohrringe gegen Haarwirbel" und "Kommunionsanzug gegen Omas Kostümchen" angetreten. "Ästhetisch wird es kalt im Land", so das Fazit von Nuhr. Nach Angaben des WDR sahen in NRW durchschnittlich 720.000 Menschen bei der Fernsehsendung am Montagabend zu. Das entspricht einem Marktanteil von 9,9 Prozent. Üblicherweise erreicht der WDR zu dieser Sendezeit rund sechs Prozent. Die Landtagswahl in NRW findet am 9. Mai 2010 statt.
DEU / NRW / Parteien / Leute / Kurioses
27.04.2010 · 16:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen