News
 

Dieter Bohlen freut sich auf Zusammenarbeit mit neuer "DSDS Kids"-Jury

Hamburg (dts) - Dieter Bohlen freut sich auf die Zusammenarbeit mit seiner neuer "DSDS Kids"-Jury. "Michelle und ich waren die letzten Jahre immer in Kontakt. Wir verstehen uns super. Als wir uns das letzte Mal gesehen haben, war das `Hallo` so stürmisch, dass ich ihr beim Begrüßungskuss fast ein Horn auf der Stirn verpasst habe. Die war ganz rot danach. Na ja, und sie hat immer mal wieder gesagt, dass sie nichts lieber machen würde, als mit mir zu arbeiten. Jetzt passt es". erklärte Bolen über seine künftige Kollegin im "Closer"-Magazin.

Was er an Hunziker so schätzt: "Sie hat einfach diesen Glamour-Faktor und ist immer so positiv." Dass er Dana Schweiger für die Jury gewinnen konnte, liegt am Einsatz seiner Lebensgefährtin Carina. "Ganz ehrlich: Das hat alles Carina gemacht. RTL und ich mussten das nur noch abnicken", erzählt er "Closer". Und fügt hinzu: "Zur Geburt unserer Tochter hat uns Dana ein paar tolle Babysachen geschickt, seitdem sind Carina und sie ganz eng." Bohlen glaubt, die Super-Jury gefunden zu haben: "Was kann mir Besseres passieren, als neben zwei so tollen Frauen in der Jury zu sitzen? Dana, Michelle und ich haben zusammen zehn Kinder - welche Jury hat das schon." Bohlen glaubt, dass die Show mit den geplanten vier Folgen erfolgreich sein wird: "Aber wenn das ein hammermäßiger Hit wird und eine neue tolle Familienshow, wovon ich 1.000-prozentig ausgehe, können das im nächsten Jahr auch zehn oder zwölf Shows werden."
DEU / Fernsehen / Leute
03.04.2012 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen