News
 

Dienstwagen-Einsatz: Ulla Schmidt unter Druck

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt gerät nach ihrem Dienstwagen-Einsatz im Urlaub unter Druck. Vertreter von Verbänden und der Opposition fordern von der Ministerin Aufklärung des Sachverhalts. Der FDP-Politiker Otto Fricke verlangt ein Erscheinen vor dem Haushaltsausschuss des Bundestages. Er wolle wissen, für welche Termine Schmidt Dienstwagen und Fahrer in Alicante benötigt habe. Warum wurde der Dienstwagen knapp 5000 Kilometer durch Europa gebracht, fragt der Bund der Steuerzahler.
Bundesregierung / Personen / Urlaub
26.07.2009 · 13:09 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen