News
 

Die Welt zu Gast beim Internationalen Kinderchorfestival Dresden

(lifepr) Dresden, 03.05.2012 - .

- "Brücken bauen - gemeinsam singen"

- vom 6. bis zum 13. Mai 2012

Schirmherrin

Oberbürgermeisterin Helma Orosz

Künstlerischer Leiter

Prof. Jürgen Becker

Gastgeber

Philharmonischer Kinderchor Dresden

Organisation

Internationales Kinderchorfestival Dresden e. V.

Gäste

Shanghai Jiaotong University Chorus, China

Vilnius St. Bernardine Church’s School of Singing, Litauen

Chor des Bischöflichen Gymnasiums Graz, Österreich

Puzangalan Children Choir, Taiwan

Prague Philharmonic Children's Choir, Tschechische Republik

Musterchor Tutti, Weißrussland

Konzertorte

Eröffnungskonzert in der Dresdner Frauenkirche

Einzelkonzerte in und um Dresden

Abschlusskonzert im Dresden International Airport

Das Festival

Der Philharmonische Kinderchor Dresden lädt alle zwei Jahre Chöre aus aller Welt ein. Zusammen mit dem Initiator des Festivals, seinem Förderverein, richtet er die Festivalwoche aus. Im Jahr 2012 treffen sich zum 4. Mal ca. 250 - 300 Chormitglieder und Sänger aus Asien und Europa. Gemeinsames Singen, neue Erfahrungen sammeln, interkultureller Austausch und das Knüpfen neuer Freundschaften unter den Teilnehmern liegen im Fokus des Festivals.

Das erste Internationale Kinderchorfestival Dresden - ausgerichtet im Jahr 2006 - war eigentlich ein Geburtstagsgeschenk.

Damals feierte Dresden seinen 800. Geburtstag. Chöre aus sechs europäischen Partnerstätten der sächsischen Landeshauptstadt waren eingeladen, um gemeinsam mit dem hier beheimateten Philharmonischen Kinderchor zu singen.

Aufgrund des überragenden Erfolgs wurde beschlossen, das Festival in den Folgejahren weiterzuführen - seine Organisation übernimmt der neu gegründete Verein "Internationales Kinderchorfestival Dresden e. V."

Zum Eröffnungskonzert in der Dresdner Frauenkirche findet traditionell eine Uraufführung mit allen teilnehmenden Sängern statt. Der Dresdner Komponist und Kirchenmusiker Volker Hahn verfasste zu diesem Zweck einen Zyklus aus fünf Motetten für ein- bis zwölfstimmigen Kinderchor mit dem Titel "Auf, auf, mein Herz ermuntre dich" nach Worten des großen Humanisten Johann Scheffler (genannt Angelus Silesius). Das Abschlusskonzert findet dieses Jahr zum erstmals im Dresden International Airport statt. Zudem geben die teilnehmenden Chöre Einzelkonzerte in und um Dresden.

Darüber hinaus präsentieren sich vom 6. bis 13. Mai 2012 ca. 500 Schülerinnen und Schüler unserer Stadt als Gastgeber und sind Mitgestalter der verschiedensten Veranstaltungen. Die Schüler des BSZ Wirtschaft "Franz Ludwig Gehe" übernehmen im Rahmen eines Touristiktages die Vorstellung der Stadt für die internationalen Gäste. Die auszubildenden Erzieher des BSZ für Gesundheit und Soziales "Karl August Lingner" gestalten im Rahmen eines Schulprojektes ein Abschlussfest, Dresdner Mittelschulen und Gymnasien stellen den internationalen Teilnehmern Gastfamilien zur Unterbringung zur Verfügung.

Unterstützt wird das Projekt von Partnern aus Wirtschaft, Verwaltung und Kultur, Schulen und Berufsschulzentren sowie zahlreichen Einzelpersonen.

Einen Überblick über das Festival über gibt die Website www.kinderchorfestival-dresden.de sowie unsere Facebook-Seite unter www.facebook.com/kinderchorfestival.

Konzertprogramm

08.05.2012 | 20:00 Uhr

Eröffnungskonzert

Frauenkirche Dresden

Sakrale Chormusik und die gemeinsame Uraufführung des Motetten-Zyklus

„Auf, auf, mein Herz ermuntre dich“ von Volker Hahn (* 1940)

in Kooperation mit der Stiftung Frauenkirche Dresden

- Philharmonischer Kinderchor Dresden, Deutschland

- Chor der Jiaotong-Universität Shanghai, China

- Kirchliche Gesangsschule Vilnius St. Bernardine, Litauen

- Chor des Bischöflichen Gymnasiums Graz, Österreich

- Kinderchor Puzangalan, Taiwan

- Philharmonischer Kinderchor Prag, Tschechische Republik

- Musterchor Tutti, Weißrussland

Tickets

Besucherservice der Frauenkirche Dresden

Georg-Treu-Platz 3, 01067 Dresden

Tel. 0351 65606701

Ticketpreise

PG 1: 19 EUR | PG 2: 16 EUR | PG 3: 13 EUR | PG 4: 10 EUR

10.05.2012 | 16:00 Uhr

Begegnungskonzert

82. Grundschule Dresden„Am Königswald“

Gertrud-Caspari-Straße 9, 01109 Dresden

- Straßenkinderchor Puzangalan, Taiwan

- Chor der 82. Grundschule Dresden, Deutschland

Eintritt frei

Um Spenden wird gebeten

10.05.2012 | 19:00 Uhr

Begegnungskonzert

BSZ Technik „Gustav Anton Zeuner“

Gerokstraße 22, 01307 Dresden

- Philharmonischer Kinderchor Dresden, Deutschland

- Musterchor Tutti, Weißrussland

10.05.2012 | 19:00 Uhr

Begegnungskonzert

Dreikönigskirche Dresden

Hauptstraße 23, 01097 Dresden

- Straßenkinderchor Puzangalan, Taiwan

- Kirchliche Gesangsschule Vilnius St. Bernardine, Litauen

10.05.2012 | 19:00 Uhr

Begegnungskonzert

Lutherkirche Radebeul

Kirchplatz 2, 01445 Radebeul

- Chor des Bischöflichen Gymnasiums Graz, Österreich

- Philharmonischer Kinderchor Prag, Tschechische Republik

Tickets

Ticketzentrale im Kulturpalast und an der Abendkasse

Kartenreservierung: tickets@kinderchorfestival-dresden.de

Ticketpreise

VVK: 10 EUR | 8 EUR ermäßigt

AK: 12 EUR |10 EUR ermäßigt

10.05.2012 | 19:30 Uhr

Begegnungskonzert

Pastor-Roller-Kirche Weixdorf

Königsbrücker Landstraße 375, 01108 Dresden

Gäste des Kinderchorfestivals präsentieren sich gemeinsam mit ihren Dresdner Gastgebern

- Chor der Jiaotong-Universität Shanghai, China

- „kreuz & quer“, Jugendchor der Kirchgemeinde Weixdorf

Eintritt frei

Um Spenden wird gebeten

12.05.2012 | 18:00 Uhr

Abschlusskonzert

Flughafen Dresden Terminal

Wilhelmine-Reichard-Ring 1, 01109 Dresden

Jeder Chor stellt sich und sein Land mit traditionellen Klängen vor.

- Philharmonischer Kinderchor Dresden, Deutschland

- Chor der Jiaotong-Universität Shanghai, China

- Kirchliche Gesangsschule Vilnius St. Bernardine, Litauen

- Chor des Bischöflichen Gymnasiums Graz, Österreich

- Kinderchor Puzangalan, Taiwan

- Philharmonischer Kinderchor Prag, Tschechische Republik

- Musterchor Tutti, Weißrussland

Tickets

Ticketzentrale im Kulturpalast und an der Abendkasse

Kartenreservierung: tickets@kinderchorfestival-dresden.de

Ticketpreise

PG 1: VVK: 15 EUR | 13 EUR ermäßigt

AK: 17 EUR | 15 EUR ermäßigt

PG 2: VVK: 13 EUR | 11 EUR ermäßigt

AK: 15 EUR | 13 EUR ermäßigt
Kunst & Kultur
[lifepr.de] · 03.05.2012 · 11:15 Uhr · 329 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.05.2016(Heute)
04.05.2016(Gestern)
03.05.2016(Di)
02.05.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News