News
 

Die meisten Scheidungen im verflixten 7. Jahr

Wiesbaden (dpa) - Das verflixte siebte Jahr ist für Ehen laut Statistik tatsächlich besonders gefährlich. Die meisten Scheidungen seien im vergangenen Jahr nach sechs Jahren ausgesprochen worden, also im siebten Jahr, berichtet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Insgesamt wurden 2011 fast 188 000 Scheidungsurteile gesprochen. Vor der Scheidung lebten 85 Prozent der Paare ein Jahr getrennt. Manche Ehen hielten noch nicht mal ein Jahr: 42 wurden schon im ersten Jahr wieder geschieden.

Gesellschaft
14.08.2012 · 11:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen