News
 

Die meisten Favoriten siegen souverän, Frankreich blamiert sich

Berlin (dpa) - Mit einem 3:0-Auswärtssieg gegen Kasachstan ist der deutsche Gruppen-Rivale Türkei in die EM-Qualifikation gestartet. Weltmeister Spanien und Finalgegner Niederlande lösten ihre ersten Aufgaben ebenfalls souverän. Die Spanier gewannen in Liechtenstein 4:0, Holland siegte mit 5:0 in San Marino. Italien gewann nach einem 0:1-Rückstand noch 2:1 in Estland. Frankreich ist der Neubeginn gründlich misslungen. Der einstige Welt- und Europameister verlor in Paris 0:1 gegen Weißrussland. England erwischte dagegen mit dem 4:0- Heimsieg über Bulgarien einen Auftakt nach Maß.

Fußball / EM
04.09.2010 · 02:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen