News
 

Die meisten deutschen Touristen aus Tunesien ausgeflogen

Berlin (dpa) - Die großen Reiseveranstalter haben nahezu alle deutschen Tunesien-Urlauber wieder sicher nach Hause gebracht. Die übrigen knapp 1000 Touristen sollten bis zum Abend in Deutschland landen. Als erster großer Reiseveranstalter hatte Thomas Cook alle seine Gäste bis zum späten Samstagabend heimgeflogen. Rewe Touristik und Tui hatten für heute noch insgesamt sechs Sonderflüge geplant. In der tunesischen Hauptstadt Tunis geht die Armee unterdessen weiter gegen Mitglieder der Leibgarde von Ex-Machthaber Zine el Abidine Ben Ali vor. Seit Ben Alis Flucht gilt in Tunesien Ausnahmezustand.

Konflikte / Tourismus / Tunesien
16.01.2011 · 12:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen