News
 

Die Kanzlerin, Chris de Burgh und «Lady in Red»

Berlin (dpa) - Selten war die Unionsfraktion wohl so hingerissen von einem Auftritt ihrer Spitze. Bei ihrer Weihnachtsfeier am Abend in Berlin traten zur Überraschung der Parlamentarier Kanzlerin Angela Merkel, Fraktionschef Volker Kauder und CSU-Landesgruppenchef Hans- Peter Friedrich als Gesangstrio auf - unterstützt von einem Berliner Kinderchor. Die Polit-Spitzen stimmten das Lied: «Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!» an. Höhepunkt des Abends war aber der Auftritt von Chris de Burgh, der auch seinen Hit «Lady in Red» sang.

Parteien / CDU / CSU
15.12.2010 · 01:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen