News
 

Die innovativste Weinbauregion Deutschlands: An der Südlichen Weinstrasse lockt der Sommer mit genussvollen Events

(lifepr) Landau in der Pfalz, 27.04.2012 - Mildes Klima, Mandel-, Feigen-, Esskastanien- und Zitronenbäume, Burgen und Wälder, Spitzenweine - nein, wir sind nicht in Italien, sondern mitten in Deutschland in einer Gegend, mit der es der liebe Gott besonders gut gemeint hat: Der Südlichen Weinstrasse. Die Sonne scheint in der Urlaubsregion zwischen Maikammer und Bad Bergzabern öfter als anderswo in Deutschland und gerade im Sommer reiht sich in diesem Dorado für Weinkenner und Feinschmecker ein sinnlicher Event an den anderen. So üppig und vielfältig wie die Region selbst ist auch die Angebotspalette für Gäste: Von Weinfesten über Wein-Wellness und Wein-Seminare bis hin zu Kochkursen und Schokoradeln gibt es unzählige innovative Genuss- und Aktiv-Arrangements.

Was macht die Region so besonders?

Die gesamte Südliche Weinstrasse ist ein einziger Garten Eden und seine Bewohner freuen sich, dass sie in einer der schönsten Gegenden des Landes leben dürfen. Besonders die Winzer sind stolz darauf, ein Teil der innovativsten Weinbauregion Deutschlands zu sein, fühlen sich der Jahrhunderte alten Weinbautradition verpflichtet und geben Ihre Passion an den Nachwuchs weiter. Das spiegelt sich unter anderem im 2011 ins Leben gerufene Winzer-Wettbewerb "Die junge Südpfalz- da wächst was nach!" wieder. Junge Betriebe sowie Kellermeister, die das 35. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, nutzen die Teilnahme, um miteinander zu kommunizieren, durch neue Anregungen die Qualität ihrer Weine weiter zu perfektionieren und sich mit ihren Kollegen zu messen. Bereits im zweiten Jahr zeigt sich dieser Wettbewerb als perfekte Veranstaltung, um neue Talente zu entdecken und die Qualität der Weine über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen. Andreas Meyer, der frischgekürte Gewinner 2012, stammt aus Heuchelheim-Klingen und begeisterte die prominent besetzte Jury u.a. mit einem erstklassigen Riesling.

Wie schmeckt der Wein?

Wer die Region und ihre edlen Gewächse probieren möchte, der kommt am besten vom 8. bis 11. Juni 2012 nach Landau zu den 25. Weintagen der Südlichen Weinstrasse, denn hier geht es um außergewöhnlichen Wein- und Kunstgenuss: 91 Weingüter, Winzergenossenschaften und Kellereien erwarten Sie in diesem Jahr mit über 600 ausgewählten Weinen und Sekten, und das in einer Qualität, die zum Besten gehört, was in deutschen Landen erzeugt wird.

Seien Sie also neugierig und nutzen Sie die Gelegenheit, neben den renommierten Gütern und Genossenschaften auch die neuen Köpfe und die jungen aufstrebenden Betriebe kennen zu lernen, in diesem Jahr sind zum Beispiel die drei Erstplatzierten des Wettbewerbs mit dabei.

Ein Arrangement mit 2 Übernachtungen mit Frühstück vom 08.-10.06.2012 in Landau, einer Dauerkarte für die Weintage, einem Katalog zur Weintage-Kunstausstellung und einem 4-Gänge-Menü gibt es für 190 Euro im Doppelzimmer bei der Zentrale für Tourismus Südliche Weinstrasse e.V., Tel. *49-6341-940406, www.suedlicheweinstrasse.de .

Was ist sonst geboten?

Entlang der gesamten Südliche Weinstrasse wird gleichsam von März bis November gefeiert. So zum Beispiel bei einem weiteren "jungen" Event-Highlight bei Klingenmünster, denn hier heißt es am 24. August 2012 wieder: Die Burg rockt! Die Gespenster von Burg Landeck sind bereits jetzt in heller Aufregung und voller Vorfreude darauf, dass in ihren alten Gemäuern demnächst wieder heiße Rhythmen erklingen und die 20 Bestplatzierten des Wettbewerbs "Die junge Südpfalz" ihre aktuellen Jahrgänge in exklusiver Atmosphäre und vor atemberaubender Kulisse präsentieren.

Wer mitfeiern und die Südpfalz noch ein wenig länger genießen möchte, bucht einfach das 3-Tage-Arrangement und entspannt nach der langen Party-Nacht auf der Burg bei einer gemütlichen Radtour durch die Weinberge. Und am Sonntag den 26.08.2012 steht dann der "Erlebnistag Deutsche Weinstraße" auf dem Programm - das längste Weinfest der Welt, bei dem die Besucher die Pfalz von ihrer ganz besonderen Seite erleben können. Das "Rock, Rad und Riesling"-Paket ist bereits ab 99 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Es beinhaltet 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Südpfalz Terrassen in Gleiszellen-Gleishorbach, die Eintrittskarte zu "Die Burg rockt", Transfer zur Burg und zurück und individuelle Tourenvorschläge für eine Radtour durch die Südliche Weinstrasse.

Weitere Informationen und Buchungen unter Südliche Weinstrasse e.V., Zentrale für Tourismus, An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau, Deutschland, Tel. *49-6341-940406; www.suedlicheweinstrasse.de.
Freizeit & Hobby
[lifepr.de] · 27.04.2012 · 11:52 Uhr · 281 Views
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News