News
 

Die Filmwelt trauert - Filmproduzent Eichinger tot

München (dpa) - Der überraschende Tod des Produzenten Bernd Eichinger hat die Filmwelt schwer geschockt. Bernd Eichinger sei vielleicht der größte und originellste Filmemacher der deutschen Nachkriegsgeschichte, sagte Direktor der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, Jan Schütte. Deutschlands berühmtester Filmproduzent starb mit 61 Jahren in Los Angeles. Regisseur Wolfgang Petersen sagte, Eichinger hätte immer «sehr riskant» gelebt. Aber gerade in den letzten Jahren, dank seiner «tollen Ehe» mit der Journalistin Katja Hoffmann, sei er endlich zur Ruhe gekommen.

Film
26.01.2011 · 04:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen