News
 

«Die Asche meiner Mutter»: Autor McCourt ist tot

New York (dpa) - Der US-Autor Frank McCourt, der mit dem Bestseller «Die Asche meiner Mutter» weltberühmt wurde, ist tot. Er starb gestern im Alter von 78 Jahren. Das berichtet die «New York Times» unter Hinweis auf seinen Verleger. McCourts Bruder Malachy McCourt hatte vergangene Woche erklärt, der Pulitzer- Preisträger habe sich nach einer Krebserkrankung eine Hirnhautentzündung zugezogen.
Literatur / USA
20.07.2009 · 01:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen