News
 

Dichtes Programm für 64. UN-Vollversammlung

New York (dpa) - Mit einem ungewöhnlich dichten Programm beginnt heute das neue Sitzungsjahr der Vereinten Nationen. Den Vorsitz der 64. UN-Vollversammlung übernimmt der libysche Diplomat Ali Abdussalam Treki, der seit 2004 auch Libyens Afrika-Minister ist. Bereits eine Woche nach seinem Amtsantritt überschlagen sich die Ereignisse am UN- Hauptsitz in New York. Auf den Klimagipfel folgt die jährliche Generaldebatte aller UN-Mitglieder, bei der erstmals auch US- Präsident Barack Obama das Wort ergreift.
UN / Generalversammlung
15.09.2009 · 04:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen