News
 

DGB-Chef Sommer fordert 2011 spürbaren Anstieg der Löhne

München (dpa) - DGB-Chef Michael Sommer fordert im neuen Jahr einen spürbaren Anstieg der Löhne. Sommer sagte der «Süddeutschen Zeitung», 2011 müssten gute Arbeit und faire Löhne wieder das Maß aller Dinge sein und nicht Leiharbeit und der Ausbau des Niedriglohnsektors. Im neuen Jahr solle deshalb der Einsatz von Leiharbeit nicht länger zur Bedrohung ganzer Stammbelegschaften führen. Außerdem sollten alle Beschäftigten deutlich besser bezahlt werden. Die Erfolge, die die Arbeitnehmer für die Unternehmen mit erwirtschaftet hätten, müssten auch bei ihnen ankommen.

Gewerkschaften
31.12.2010 · 01:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen