News
 

DFB wirbt für deutsch-türkische Freundschaft

Istanbul (dpa) - Wenige Stunden vor dem EM-Qualifikationsspiel der DFB-Auswahl in der Türkei hat der Deutsche Fußball-Bund die Fans beider Mannschaften zu gegenseitigem Respekt aufgerufen. Der Fußball könne auf der Ebene gesellschaftlicher Prozesse sehr viel Positives leisten, aber er könne auch spalten. Das sagte DFB-Präsident Theo Zwanziger bei einem Empfang im deutschen Generalkonsulat in Istanbul. Der DFB arbeite für die Integration in Deutschland und wolle, dass sich Menschen als Menschen begegnen.

Fußball / EM / Deutschland / Türkei
07.10.2011 · 15:54 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen