News
 

DFB-Umfrage: 84 Prozent der Fans gegen Pyrotechnik

Frankfurt/Main (dts) - Etwa 84 Prozent der deutschen Fußball-Fans lehnen den Einsatz von Pyrotechnik bei Fußballspielen ab. Das geht aus einer TNS-Infratest-Umfrage im Auftrag des DFB und DFL hervor. 79,5 Prozent der Befragten forderten zudem eine harte Bestrafung, sollten entsprechende Verbote missachtet werden.

"Die an Deutlichkeit kaum zu überbietende Meinung der Fans unterstützt die konsequente Haltung von DFB und DFL", erklärte DFL-Geschäftsführer Holger Hieronymus. Der gefährliche Einsatz von Pyrotechnik sei nicht, wie immer wieder behauptet, ein Bestandteil der Fan-Kultur, dies würden die ermittelten Zahlen unterstreichen. "Höchster Sicherheitsanspruch und der Einsatz von Pyrotechnik im Stadion sind nicht vereinbar", sagte DFB-Sicherheitsbeauftragter Hendrik Große Lefert. Wenn sich 84 Prozent der Fußball-Interessierten in Deutschland klar dagegen aussprechen, sei dies ein eindeutiges Votum.
DEU / Fußball
10.01.2012 · 14:14 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen