News
 

DFB-Präsident Zwanziger kandidiert für FIFA-Sitz

Frankfurt/Main (dpa) - Theo Zwanziger wird wie erwartet für das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA kandidieren. Er stelle sich zur Wahl, um die Interessen des DFB weiterhin in den entscheidenden Gremien des Weltfußballs zu vertreten. Das sagte der DFB-Präsident nach einer Präsidiumssitzung. Zwanziger kann damit Nachfolger von Franz Beckenbauer werden, der sich aus privaten Gründen aus dem Amt zurückziehen will. Die Wahl ist am 22. März in Paris.

Fußball / DFB / FIFA
26.11.2010 · 15:40 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen