News
 

DFB-Präsident Zwanziger kandidiert für FIFA-Exekutivkomitee

Frankfurt/Main (dts) - DFB-Präsident Theo Zwanziger wird nach dem angekündigten Rückzug von Franz Beckenbauer für den im kommenden Jahr frei werdenden Sitz im Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes (FIFA) kandidieren. "Erklärtes Ziel für den DFB muss es sein, unsere Interessen auch weiterhin in den entscheidenden Gremien des Weltfußballs zu vertreten. Daher stelle ich mich der Wahl", erklärte Zwanziger am Freitag nach der Präsidiumssitzung des Deutschen Fußball-Bundes.

Die Wahl findet am 22. März 2011 auf dem Kongress der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Paris statt.
DEU / Fußball
26.11.2010 · 15:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen