News
 

DFB-Präsident Theo Zwanziger wiedergewählt

Essen (dts) - Theo Zwanziger ist am Freitag als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wiedergewählt worden. Der 65-Jährige war beim DFB-Bundestag in der Essener Philharmonie der einzige Kandidat und wurde von den 260 Delegierten einstimmig gewählt. Zwanziger tritt damit seine dritte Amtszeit bis 2013 an.

Von 2004 bis 2006 hatte der Altendiezer gemeinsam mit Gerhard Mayer-Vorfelder den Verband angeführt. Der studierte Jurist Zwanziger gehörte von 1985 bis 1987 als CDU-Abgeordneter dem rheinland-pfälzischen Landtag an. Von 1987 bis 1991 fungierte er als Regierungspräsident des ehemaligen rheinland-pfälzischen Regierungsbezirks Koblenz und schließlich als Verwaltungsrichter beim Abgabensenat des Oberverwaltungsgerichts Koblenz.
DEU / Fußball
22.10.2010 · 12:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen