News
 

DFB-Präsident begrüßt Personalentscheidungen von Bundestrainer Löw

Frankfurt/Main (dts) - Der Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB), Theo Zwanziger, hat die Kapitäns- und Torwartwahl von Bundestrainer Joachim Löw begrüßt. "Grundsätzlich ist das die alleinige Entscheidung des Bundestrainers, die ich zu akzeptieren habe", sagte Zwanziger. Er bezeichnete Lahm als einen "tollen jungen Mann", der auch im "sozialen Bereich großes Engagement zeigt". Neuer ist für Zwanziger ein "junger und offensiv ausgerichteter Torwart", der "maßgeblich" dazu beigetragen hätte, "dass wir im vergangenen Jahr U 21-Europameister geworden sind". Zuvor hatte der Bundestrainer bekanntgegeben, dass Philipp Lahm Kapitän der Deutschen Fußballnationalmannschaft wird und der Schalker Manuel Neuer die Nummer eins im Tor.
DEU / Fußball-WM / Fußball
28.05.2010 · 17:27 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen