News
 

DFB-Pokal: VfB Stuttgart empfängt Hamburger SV

Stuttgart (dts) - Im Achterfinale des DFB-Pokals empfängt der VfB Stuttgart den Hamburger SV. In Stuttgart heißt es leise Aufatmen bei Bruno Labbadia: Der in Wolfsburg gesperrte Molinaro kehrt auf die linke Abwehrseite zurück, sodass Boka wie schon im Heimspiel gegen die Bayern auf die rechte Seite rücken und die derzeit größte Stuttgarter Baustelle schließen kann. Auf Hamburger Seite kann Trainer Fink personell aus den Vollen schöpfen. So wird Marcell Jansen, wegen Adduktorenproblemen gegen Augsburg geschont, wieder über links angreifen.

Ilicevic droht die Bank, oder aber er rückt für den zuletzt müden Töre nach rechts. Die Partie beginnt um 20:30 Uhr.
DEU / Fußball
21.12.2011 · 14:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen