News
 

DFB-Pokal-Halbfinale in Fürth ausverkauft

Fürth (dts) - Das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth und dem amtierenden deutschen Meister Borussia Dortmund ist ausverkauft. Die letzten noch verfügbaren Karten seien bereits am Samstagmorgen über den Ladentisch gegangen, teilten die Fürther mit. Somit werden rund 15.500 Fans, darunter rund 2.200 aus Dortmund, die Halbfinal-Begegnung zwischen dem Aufstiegsanwärter und der Borussia verfolgen.

Allerdings seien schon kurz nachdem die ersten Tickets für das Spiel verkauft waren, Karten auf Internet-Plattformen aufgetaucht. Die SpVgg kündigte an, bei Verstößen die Karten elektronisch zu sperren oder den Zugang zum Stadion zu verweigern. "Wir wollen ein friedliches Fußball-Fest im Pokal und werden deshalb bei besonders gravierenden Verstößen rechtlich gegen die Ticket-Inhaber vorgehen, die nicht nur zur privaten Nutzung Karten weitergeben", erklärte Andreas Stahl, der bei den Franken für das Ticketing zuständig ist.
DEU / Fußball
13.03.2012 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!