myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

DFB-Pokal: Favoriten scheiden gegen Gladbach und Offenbach aus

Gladbach (dts) - In der zweiten Runde des DFB-Pokals sind am Mittwoch wieder drei Titelkandidaten ausgeschieden. Nachdem am Dienstag Bremen die Segel streichen musste, traf es am Mittwoch die Mannschaften aus Hamburg, Leverkusen und Dortmund. Hamburg verlor in Frankfurt mit 5:2, Leverkusen zog im Elfmeterschießen gegen Gladbach mit 5:4 den Kürzeren und auch der Tabellenzweite Dortmund schied gegen den Regionalligisten aus Offenbach im Elfmeterschießen aus.

Auch die Überraschungsmannschaft der Saison, Mainz 05, ist nicht mehr dabei. Die Pfälzer verloren gegen den Zweitligisten aus Aachen mit 2:1. Die nun verbleibenden Mannschaften werden am Sonntag mit Spannung die ARD-Sportschau verfolgen. Über das Schicksal der 16 Klubs entscheiden dann die Fußball-Nationalspielerin Alexandra Popp und Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack. Gemeinsam werden sie die Achtelfinalpaarungen auslosen, die dann am 21. und 22. Dezember stattfinden werden.
DEU / Fußball
28.10.2010 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen