News
 

DFB-Pokal: Augsburg verpasst Sensation gegen Bremen

Bremen (dts) - Der Bundesliga-Zweitligist FC Augsburg hat die Sensation im DFB-Pokal-Halbfinale verpasst und ist durch eine 0:2 Niederlage bei Werder Bremen ausgeschieden. Die Hanseaten konnten damit zum wiederholten Male ins Finale einziehen, nachdem sie den Pokal im letzten Jahr gewinnen konnten. In einer chancenarmen ersten Halbzeit nahmen die Bremer das Heft zunächst in die Hand und gingen nach einer halben Stunde verdient durch Marko Marin in Führung. Nach einer großen Möglichkeit durch Michael Thurk erwachte kurz vor dem Seitenwechsel auch der FC Augsburg. Die ungenutzten Chancen bestrafte Claudio Pizarro jedoch kurz vor dem Ende mit dem Treffer zum 2:0. Im zweiten Halbfinale trifft morgen der FC Schalke 04 auf den FC Bayern München. Das Finale findet am 15. Mai im Berliner Olympiastadion statt.
DEU / Fußball
23.03.2010 · 22:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen