News
 

DFB-Junioren besiegen Finnland bei U21-EM

Halmstad (dts) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der U21-Junioren hat ihren ersten Sieg bei der Europameisterschaft in Schweden eingefahren. Das Team von U21-Trainer Horst Hrubesch besiegte Finnland in Halmstad mit 2:0 und kann wieder auf das Halbfinale hoffen. Lange Zeit lief es nicht rund bei den deutschen Junioren, bis Schalkes Abwehrspieler Benedikt Höwedes mit seinem Führungstreffer in der 59. Spielminute den Knoten löste. Drei Minuten später erhöhte der Wolfsburger Ashkan Dejagah auf 2:0 und die Partie war entschieden. Im letzten Gruppenspiel bei dieser U21-EM trifft die DFB-Auswahl am 22. Juni auf England.
DEU / Fußball / U21-EM
18.06.2009 · 20:07 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen