News
 

DFB-Elf will im Spiel gegen Elfenbeinküste "zur Normalität zurückkehren"

Düsseldorf (dts) - Erstmals nach dem Tod von Torhüter Robert Enke hat sich Nationaltrainer Joachim Löw heute wieder in der Öffentlichkeit geäußert. Das Testspiel am Mittwoch gegen die Elfenbeinküste werde aufgrund der Ereignisse "natürlich unter anderen Vorzeichen stehen", so der Bundestrainer auf einer Pressekonferenz in Düsseldorf. Die Mannschaft wolle jedoch über dieses Spiel einen Schritt "zurück zur Normalität" machen. Löw würdigte Enke als einen Spieler, der stets "Werte wie Fairness" vorgelebt habe. Der verstorbene Torhüter soll im Spiel gegen die Elfenbeinküste nochmals geehrt werden. Die DFB-Mannschaft spielt mit Trauerflor, zudem soll ein Trikot von Enke während des Spiels auf der Bank platziert werden. Anpfiff des Spiels in der Schalke-Arena ist um 20:45 Uhr. Kapitän Michael Ballack wird aufgrund einer Reizung am Knie ausfallen.
DEU / Fußball / Nationalmannschaft
16.11.2009 · 13:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen