News
 

DFB-Elf trifft in Mönchengladbach auf Australien

Mönchengladbach (dts) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft am Dienstagabend im Borussia-Park in Mönchengladbach in einem Testspiel auf Australien. Bei der Partie gegen das Team aus "Down Under" wird Bundestrainer Joachim Löw einigen Spielern aus der zweiten Reihe einen Einsatz geben. So wird in der Startelf der Bremer Tim Wiese im Tor stehen.

Die Vierer-Abwehrkette sollen Christian Träsch, Arne Friedrich, Mats Hummels und Marcel Schmelzer bilden. Zudem sollen André Schürrle und Mario Gomez von Beginn an spielen. Verteidiger Jerome Boateng fällt wegen einer Knieverletzung aus. Mesut Özil, Sami Khedira und Philipp Lahm sind bereits nach dem EM-Qualifikationsspiel gegen Kasachstan zu ihren Vereinen zurück gekehrt. Die Deutschen spielten zuletzt während der WM 2010 in Südafrika gegen die Australier. Dabei siegte das DFB-Team mit 4:0.
DEU / Fußball
29.03.2011 · 10:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen