News
 

DFB-Elf fällt in FIFA-Weltrangliste auf Platz drei zurück

Zürich (dts) - Die DFB-Elf ist nach dem 1:2 gegen Frankreich in der FIFA-Weltrangliste auf Platz drei und damit wieder hinter die Niederlande zurückgefallen. In der am Mittwoch aktualisierten Liste des Welt-Fußballverbandes kommt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf 1.332 Punkte. Oranje stieg nach seinem Sieg in England mit 3:2 wieder auf Platz zwei und kann auf 1.379 Punkte verweisen.

An der Spitze steht nach wie vor der Welt- und Europameister Spanien mit insgesamt 1.561 Punkten. Während WM-Halbfinalist Uruguay mit 1.289 Zählern auf Platz vier verbleibt, kletterte Rekord-WM-Champion Brasilien mit 1.157 Punkten auf den fünften Platz. England und Portugal fielen um jeweils eine Stelle auf Platz sechs und sieben. Argentinien stieg um drei Stellen auf Platz acht.
Schweiz / Fußball
07.03.2012 · 14:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen