News
 

Deutschsprachige Belgier erwägen Rückkehr nach Deutschland

Eupen (dts) - Die Deutschsprachige Gemeinschaft (DG) im Osten von Belgien stellt Überlegungen an, wie es politisch weitergehen könnte, wenn der Bundesstaat zerfällt. Der Ministerpräsident der 74.000 Deutschsprachigen, Karl-Heinz Lambertz, sagte in einem Interview des Nachrichtenmagazins "Focus", es gebe "hypothetisch" drei Möglichkeiten: "Rückkehr nach Deutschland, Anbindung an Luxemburg oder ein unabhängiger Kleinstaat à la Liechtenstein." Die DG wurde nach dem 1. Weltkrieg im Rahmen des Versailler Vertrages von Deutschland abgekoppelt.

Belgien / DEU
25.07.2010 · 05:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen