News
 

Deutschlands klügstes Unternehmen gesucht
 --- Deutscher Bildungspreis für Unternehmen --- 

(pressebox) München, 09.05.2012 - Erstmalig wird unter Deutschlands Unternehmen der Wettbewerb um das beste betriebliche Bildungs- und Talentmanagement ausgerufen. EuPD Research und die TÜV SÜD Akademie initiieren den Deutschen Bildungspreis für Unternehmen. Unter www.deutscher-bildungspreis.de können sich ab sofort alle Unternehmen bewerben, die die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter professionell vorantreiben und ein systematisches Talentmanagement besitzen. Gleichzeitig erscheint der Studienband mit Informationen zum Qualitätsmodell und zahlreichen Expertengesprächen.

"Ein kluges Unternehmen ist in unseren Augen ein Unternehmen, das nicht nur weiß, wie man qualifizierte Arbeitskräfte gewinnt, sondern vor allem eines, das die gezielte Förderung von Talenten und die strategische Weiterbildung aller Mitarbeiter als zentralen Erfolgsfaktor sieht. Durch ein vorausschauendes und nachhaltiges Bildungsmanagement entwickeln diese Unternehmen systematisch das erforderliche Know-how im Betrieb, erweitern es kontinuierlich und stärken so ihre Marktfähigkeit", erklärt Kai Probst, Geschäftsführer der TÜV SÜD Akademie. Markus A. W. Hoehner, Geschäftsführer EuPD Research, ergänzt: "Wissensverlust ist ein Wettbewerbsnachteil für Unternehmen. Eine wissensorientierte Unternehmenskultur fördert neben der Verteilung von Fachwissen auch die sozialen und medialen Kompetenzen der Mitarbeiter und damit die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens."

Herausforderung neue Arbeitswelten

Der Wandel zur Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft und die Globalisierung stellen neue Herausforderungen an Unternehmen und Arbeitskräfte. Gleichzeitig rücken durch den demografischen Wandel immer weniger qualifizierte Arbeitskräfte nach und stellen neue Anforderungen an den Arbeitsplatz. Im Spannungsfeld dieser Entwicklungen stehen Unternehmen und kämpfen um wirtschaftlichen Erfolg und qualifizierte Arbeitskräfte.

Die Potenziale jedes einzelnen Mitarbeiters zuverlässig zu entdecken, lebensphasenübergreifend zu fördern und effektiv zu nutzen, stellt deshalb die zentrale Herausforderung dar, um als Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

Vom Lippenbekenntnis zum Vorbild

Nur mit einer ganzheitlichen Betrachtung von Lernen und Qualifizieren wird es gelingen, Menschen besser und länger in ein befriedigendes, erfolgreiches und produktives Arbeitsleben zu integrieren und damit nicht nur die Arbeitsleistung zu optimieren, sondern auch ihr Wohlergehen zu fördern. Der Deutsche Bildungspreis soll dafür sensibilisieren und statt häufig gehörter Lippenbekenntnisse umfangreiche Praxiserfahrungen und vorbildliche Lösungen für die Weiterbildung der Mitarbeiter an die Öffentlichkeit bringen. Die Preisträger werden im Frühjahr 2013 bekannt gegeben und feierlich ausgezeichnet.

Qualitätsmodell als Basis

Dem Deutschen Bildungspreis liegt das erste wissenschaftlich evaluierte und praxisgeprüfte Qualitätsmodell für betriebliches Bildungs- und Talentmanagement zugrunde. Es wurde in Zusammenarbeit mit Personal- und Bildungsexperten aus Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen sowie Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen entwickelt. In einem ganzheitlich orientierten Bildungsmanagement werden Lehr- und Lernprozesse zentral und über alle Arbeitsplatzprofile und Mitarbeitergruppen hinweg strukturiert initiiert, geplant, durchgeführt, bewertet und angepasst. Nachhaltige strategische Vorgaben geben dabei den Rahmen für die Struktur des Bildungsmanagements. Eine systematische Bildungsbedarfsanalyse, effektives Controlling und ein starker Fokus auf Transfer und Praxisbezug ermöglichen eine optimale Bereitstellung von Bildungsmaßnahmen. Das Unternehmen wird so zu einer "lernenden Organisation".

Kategorien und Bewertungskriterien

Der Deutsche Bildungspreis für Unternehmen wird in vier Kategorien vergeben:

1. Große Unternehmen aus Gewerbe & Produktion ab 500 Mitarbeitern

2. Kleine und mittelständische Unternehmen aus Gewerbe & Produktion bis 500 Mitarbeitern

3. Große Unternehmen im Bereich Dienstleistung ab 500 Mitarbeitern

4. Kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich Dienstleistung bis 500 Mitarbeiter

5. Innovationspreis

"Wir wollen ganz gezielt auch mittelständische und kleinere Unternehmen zur Teilnahme auffordern. Sie sind der Motor der deutschen Wirtschaft und für ihre Innovationskraft und kreativen Lösungen bekannt", erläutert Kai Probst die Kategorienfestlegung. Markus Hoehner ergänzt: "Für besonders erfolgreiche oder kreative Lösungen kann unser Beirat auch Sonderpreise vergeben. Eine Bewerbung sollte also auf alle Fälle versucht werden, auch wenn man nicht alle Anforderungen komplett erfüllt."

Bewerbungsablauf

Interessenten können ab sofort online unter www.deutscher-bildungspreis.de einen 20-seitigen Qualifizierungsbogen ausfüllen. Ein neunköpfiger Expertenbeirat begutachtet und bewertet alle eingehenden Bewerbungen und wählt in den fünf Preiskategorien jeweils die Top 3 für die Finalrunde aus. Alle 15 Finalisten erhalten ein kostenloses Audit Bildungs- und Talentmanagement. Nach den durchgeführten Audits entscheidet der Beirat über die Vergabe der Preise. Der Beirat ist damit Garant für die Qualität und Objektivität des gesamten Bewerbungs- und Auswahlprozesses und sichert die Validität des zugrunde liegenden ganzheitlichen Qualitätsmodells.

Die Expertenbeirat setzt sich zusammen aus:

- Dr. Sascha Armutat, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.

- Prof. Dr. Michael Gessler, Universität Bremen

- Thomas Gruber, DEQA-VET, Bundesinstitut für Berufsbildung

- Wilfried Horn, ehemaliger Director HR bei McDonald's Deutschland Inc

- Prof. Dr. Ulrich Müller, Institut für Bildungsmanagement, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

- Dr. Astrid Nelke, Deutscher Mittelstands-Bund

- Kirsten Rudolph, Paritätischer Gesamtverband

- André Schleiter, Wissenschaftlicher Beirat im DDN (Das Demographie Netzwerk)

- Prof. Dr. Marc Solga, Universität Bochum

Medienpartner des Deutschen Bildungspreises sind DIE WELT und der Haufe-Verlag. Als Premium Partner engagieren sich die Softwarehersteller VEDA und SP_Data. Weitere Partner sind das Onlineportal für berufliche Weiterbildung Kursfinder.de und das interkulturelle Trainings- und Managementinstitut Avrami Business Communications.

Weitere Informationen, Bewerbungsunterlagen und Kontakt unter www.deutscher-bildungspreis.de.

EuPD Research versteht sich als strategischer Partner seiner Kunden, liefert proaktiv und passgenau die Informationen, die sie benötigen, um ihre Unternehmensziele zu erreichen. Dabei greift EuPD Research auf ein interdisziplinäres Expertennetzwerk zurück. Präzise Methoden, kritisches Hinterfragen und eine exzellente Branchenexpertise zeichnet die Produkte und Dienstleistungen aus und liefert den Kunden einen messbaren Mehrwert. EuPD Research lebt die Prinzipien der Nachhaltigkeit.

Nachhaltige Managementsysteme sind darauf ausgelegt, jede Form von Unternehmenskapital (Humankapital, natürliche und finanzielle Ressourcen) zu identifizieren und optimal zu nutzen um langfristigen Stakeholder- und Shareholder Value zu generieren. EuPD Research I Sustainable Management unterstützt Unternehmen seit mehr als 10 Jahren dabei, nachhaltige Lösungen zu finden und zu implementieren. Dies geschieht auf Basis umfassender Primärforschung und unter Einbindung eines umfangreichen Netzwerks von Experten aus Praxis und Wissenschaft. Damit garantiert EuPD die Anschlussfähigkeit und Effizienz seiner Lösungen in der Praxis.

Der Deutsche Bildungspreis auf der PERSONAL Nord am 9. und 10. Mai 2012 in Hamburg.

Besuchen Sie uns am Stand C 40 in Halle 7.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

29.03. 18:15 | (01) LED Leuchtmittel - Marken LED Leuchtmittel günstig bei LEDLager kaufen
29.03. 18:07 | (00) Schweden: Zugangsprüfung für höhere Bildung auch sonntags möglich
29.03. 18:02 | (00) Spielend sicher im Umgang mit Steigtechnik
29.03. 17:03 | (00) HSBC Deutschland wird Zertifikate auf gettex handeln
29.03. 16:22 | (00) Die fme AG unterstützt das Mütterzentrum Braunschweig mit 1.200 €
29.03. 16:16 | (00) Rheinmetall erhält Großaufträge für Minenräumsysteme und Munition von ...
29.03. 16:09 | (00) LEATHER STANDARD by OEKO-TEX®: Erste Zertifikate ausgestellt
29.03. 16:02 | (00) Grünlandsymposium des Bayerischen Jagdverbandes
29.03. 16:00 | (00) FSK schreibt Innovationspreis 2017 aus
29.03. 15:55 | (00) Fit im Gehirn
29.03. 15:53 | (00) Eine starke Partnerschaft zwischen Handel und Schule
29.03. 15:51 | (00) Trendfarbe Bordeaux
29.03. 15:44 | (00) inconso AG: Messehighlights zur transport logistic 2017 (Halle B2, Stand 419)
29.03. 15:36 | (00) Es ist wieder Grillsaison! WMF - das ist Genuss mit der Familie oder zu zweit, ...
29.03. 15:33 | (00) Vom Leben in einer eigenen Welt: Wie ein junger Mann mit Asperger Syndrom seine ...
29.03. 15:31 | (00) Form-Solutions und Governikus intensivieren ihre Partnerschaft
29.03. 15:31 | (00) „Data Science Workbench” von Cloudera
29.03. 15:27 | (00) Umbau in Rekordzeit
29.03. 15:18 | (00) Forum Labor- und Qualitätsmanagement 2017
29.03. 15:10 | (00) Sauber bleiben in der Lebensmittelindustrie
29.03. 15:09 | (00) Rottweiler Photovoltaikfachbetrieb liefert kostenfreien Strom
29.03. 15:09 | (00) Traditioneller Saisonauftakt am letzten Aprilwochenende in Oschersleben
29.03. 15:04 | (00) Die 19. Reiten-Jagen-Fischen weiterhin auf Erfolgsspur
29.03. 15:03 | (00) KISTERS 3DViewStation WebViewer wartet mit neuer Bedienoberfläche, ...
29.03. 14:57 | (00) Kisters enhances 3DViewStation WebViewer with new user interface, revolutionary ...
29.03. 14:57 | (00) Neues TOP Chart von IMS Health: GKV-Arzneimittelausgaben im Jahr 2016
29.03. 14:36 | (00) BMW i und MS Amlin Andretti bereit für das Stadion in Mexiko
29.03. 14:36 | (00) Kleinster isolierter, geregelter 9 W DC/DC Wandler mit 4: 1 Eingang
29.03. 14:35 | (00) SAMBA & ARTIST STUDIO – erfolgreiche Premiere auf der JEC World 2017
29.03. 14:32 | (00) anaptecs startet Public Preview seines Cloud-Angebots WEEASY
29.03. 14:30 | (00) Motul Partnerteams auf Anhieb unter den Top Ten
29.03. 14:30 | (00) Innovationspreis-IT - Die Initiative Mittelstand zeichnet Lanista mit dem ...
29.03. 14:27 | (00) Europaweite Studie zu „Smart Engineering“
29.03. 14:21 | (00) Daniel Schiffbauer leitet Home Entertainment-Geschäft von LG
29.03. 14:17 | (00) Abora IV - Die neue Expedition startet in Sotschi 2018
29.03. 14:10 | (00) Exklusives Grillevent mit Tom Heinzle in Berlin
29.03. 14:07 | (00) Schaeffler-Chef: Das Auto meldet sich künftig, bevor es kaputt geht
29.03. 14:05 | (00) Skoda plant Elektroversion des Octavia
29.03. 14:04 | (00) Offizielle Verleihung von Datenschutzsiegeln an die Accellence Videomanagement- ...
29.03. 14:03 | (00) Navis im Test: Google und Apple am besten
29.03. 14:01 | (00) Neu: Photovoltaik Anlage zum m² Preis = 159€* als "Pluszuhause - Paket"
29.03. 14:00 | (00) Vorteile der Vertragserstellung im Internet
29.03. 13:55 | (00) "Im virtuellen Raum kann jeder jeden mobben"
29.03. 13:41 | (00) Stiebel Eltron auf der ISH: Willkommen Zukunft
29.03. 13:38 | (00) KfW 40 Plus - die höchste Förderung für energieeffizientes Bauen
29.03. 13:35 | (00) Neues Tool: "Augmented Reality"
29.03. 13:32 | (00) DHE Connect mit App und Bluetooth
29.03. 13:30 | (00) Neue Wohnungsstation mit integriertem Durchlauferhitzer
29.03. 13:27 | (00) Dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung LWE 40
29.03. 13:22 | (00) "LWZ Balance Sets" mit feuchtegeregelten Abluftventilen
29.03. 13:19 | (00) Energiemanagement bis in den Raum
29.03. 13:15 | (00) Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL 19/24 für die Modernisierung
29.03. 13:14 | (00) Pressekonferenz am 3. April in Berlin: Parkinson an der Wurzel packen
29.03. 13:10 | (00) Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL 09/17 ICS/IKCS classic für den Neubau
29.03. 13:10 | (00) Auszeichnung für Software ConAktiv
29.03. 13:00 | (00) Energetische Sanierung von Mietshäusern - ein revolutionäres Projekt kann ...
29.03. 12:56 | (00) Frühjahr - Auf in die Fahrradsaison
29.03. 12:49 | (00) Strom tanken
29.03. 12:45 | (00) eltefa: Praktische Aufgaben für den Nachwuchs
29.03. 12:41 | (00) Das E-Haus: Digitalisierung und Vernetzung live
29.03. 12:32 | (00) S&K-Prozess: Hauptangeklagte zu achteinhalb Jahren verurteilt
29.03. 12:26 | (00) Marke BUTLERS online wie stationär weiterentwickeln
29.03. 12:25 | (00) Ausstellung: Anne Steinhagen KEEP ME SAFE
29.03. 12:24 | (00) Schränke vom Tischler online in 3D planen
29.03. 12:19 | (00) Bunte Wohlfühlmomente zum Muttertag
29.03. 12:13 | (00) Jetzt prüfen: Lohnt sich energetisches Modernisieren?
29.03. 12:12 | (00) Jetzt auf Sommerreifen umrüsten
29.03. 12:08 | (00) CeBIT 2017 endet für den VOI erfolgreich - erste Mitgliederstimmen zur ...
29.03. 12:06 | (00) Kurzlehrgang Eventmanagement: effizient auf den Punkt gebracht!
29.03. 12:05 | (00) iMarketing News aus Bayern: Besonders wichtig auf Reisen: Herzstiftung rät zum ...
29.03. 12:03 | (00) Erneut mehr Auszubildende im E-Handwerk
29.03. 12:00 | (00) eltefa: Stabile Konjunktur im E-Handwerk
29.03. 11:58 | (00) Gedruckte Elektronik findet den Weg in immer mehr Produkte
29.03. 11:56 | (00) Deutsch-französischer Jazz-Gipfel
29.03. 11:51 | (00) Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau April 2017
29.03. 11:45 | (00) Optimaler Workflow im Unternehmen
29.03. 11:44 | (00) Lotus-Chef Gales fährt gern Gebrauchtwagen
29.03. 11:42 | (00) Oper Leipzig in Südtirol 1. und 2. April 2017
29.03. 11:40 | (00) Somikon Einsteiger-4K-Action-Cam mit 2 Displays, Full HD bei 60 B./Sek., IP68
29.03. 11:34 | (00) Ernst & Young (EY) und nicetec kooperieren
29.03. 11:26 | (00) Intensivseminar "Ganzheitliches Änderungs­­management in der Praxis"
29.03. 11:25 | (00) Deutschlands Hochbauer starten in zwei Disziplinen bei WorldSkills 2017 in Abu ...
29.03. 11:24 | (00) "Laborpraxis" goes global
29.03. 11:22 | (00) 0180-Servicerufnummer spielt weiterhin eine wichtige Rolle EuGH
29.03. 11:19 | (00) Ungenutzte Faserreststoffe für den Einsatz in nachhaltigen und biobasierten ...
29.03. 11:17 | (00) Best Western Plus Palatin Kongresshotel – Für ein faires Miteinander
29.03. 11:13 | (00) Das Programm zur 11. EUROSOLAR-Konferenz: "Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien" ...
29.03. 11:10 | (00) Münchner Flughafen verzeichnet einen Rekordgewinn von rund 150 Millionen Euro
29.03. 11:07 | (00) Engagement ist unverzichtbar für den Zusammenhalt
29.03. 11:06 | (00) Neue Sicherheitsentlüftungsventile für sicheren und regelkonformen ...
29.03. 11:02 | (00) Gefragte Marketingprofis, die sich auch online auskennen!
29.03. 11:01 | (00) Social Media Marketing gewinnt immer mehr an Bedeutung– vom Trend zum Must Have
29.03. 11:00 | (00) NCP geht erweiterte Partnerschaft mit Juniper Networks ein
29.03. 11:00 | (00) Solar-Log™ WEB "Commercial Edition"
29.03. 10:57 | (00) Wie unterstützt CADENAS bei Industrie 4.0? Jürgen Heimbach antwortet in der ...
29.03. 10:56 | (00) Thomas Holtz Mechaniker des Jahres
29.03. 10:54 | (00) GEZE auf der eltefa 2017 - Größte Landesmesse der Elektrobranche: 29. - 31. März ...
29.03. 10:47 | (00) Industrieservice hat das Zeug zum Jobmotor
29.03. 10:47 | (00) GEZE auf der eltefa 2017 - Landesmesse der Elektromesse: 29. - 31. März 2017, ...
29.03. 10:44 | (00) Keller Lufttechnik informiert: Absauganlagen sicher betreiben
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen