News
 

Deutschlands klügstes Unternehmen gesucht
 --- Deutscher Bildungspreis für Unternehmen --- 

(pressebox) München, 09.05.2012 - Erstmalig wird unter Deutschlands Unternehmen der Wettbewerb um das beste betriebliche Bildungs- und Talentmanagement ausgerufen. EuPD Research und die TÜV SÜD Akademie initiieren den Deutschen Bildungspreis für Unternehmen. Unter www.deutscher-bildungspreis.de können sich ab sofort alle Unternehmen bewerben, die die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter professionell vorantreiben und ein systematisches Talentmanagement besitzen. Gleichzeitig erscheint der Studienband mit Informationen zum Qualitätsmodell und zahlreichen Expertengesprächen.

"Ein kluges Unternehmen ist in unseren Augen ein Unternehmen, das nicht nur weiß, wie man qualifizierte Arbeitskräfte gewinnt, sondern vor allem eines, das die gezielte Förderung von Talenten und die strategische Weiterbildung aller Mitarbeiter als zentralen Erfolgsfaktor sieht. Durch ein vorausschauendes und nachhaltiges Bildungsmanagement entwickeln diese Unternehmen systematisch das erforderliche Know-how im Betrieb, erweitern es kontinuierlich und stärken so ihre Marktfähigkeit", erklärt Kai Probst, Geschäftsführer der TÜV SÜD Akademie. Markus A. W. Hoehner, Geschäftsführer EuPD Research, ergänzt: "Wissensverlust ist ein Wettbewerbsnachteil für Unternehmen. Eine wissensorientierte Unternehmenskultur fördert neben der Verteilung von Fachwissen auch die sozialen und medialen Kompetenzen der Mitarbeiter und damit die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens."

Herausforderung neue Arbeitswelten

Der Wandel zur Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft und die Globalisierung stellen neue Herausforderungen an Unternehmen und Arbeitskräfte. Gleichzeitig rücken durch den demografischen Wandel immer weniger qualifizierte Arbeitskräfte nach und stellen neue Anforderungen an den Arbeitsplatz. Im Spannungsfeld dieser Entwicklungen stehen Unternehmen und kämpfen um wirtschaftlichen Erfolg und qualifizierte Arbeitskräfte.

Die Potenziale jedes einzelnen Mitarbeiters zuverlässig zu entdecken, lebensphasenübergreifend zu fördern und effektiv zu nutzen, stellt deshalb die zentrale Herausforderung dar, um als Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

Vom Lippenbekenntnis zum Vorbild

Nur mit einer ganzheitlichen Betrachtung von Lernen und Qualifizieren wird es gelingen, Menschen besser und länger in ein befriedigendes, erfolgreiches und produktives Arbeitsleben zu integrieren und damit nicht nur die Arbeitsleistung zu optimieren, sondern auch ihr Wohlergehen zu fördern. Der Deutsche Bildungspreis soll dafür sensibilisieren und statt häufig gehörter Lippenbekenntnisse umfangreiche Praxiserfahrungen und vorbildliche Lösungen für die Weiterbildung der Mitarbeiter an die Öffentlichkeit bringen. Die Preisträger werden im Frühjahr 2013 bekannt gegeben und feierlich ausgezeichnet.

Qualitätsmodell als Basis

Dem Deutschen Bildungspreis liegt das erste wissenschaftlich evaluierte und praxisgeprüfte Qualitätsmodell für betriebliches Bildungs- und Talentmanagement zugrunde. Es wurde in Zusammenarbeit mit Personal- und Bildungsexperten aus Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen sowie Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen entwickelt. In einem ganzheitlich orientierten Bildungsmanagement werden Lehr- und Lernprozesse zentral und über alle Arbeitsplatzprofile und Mitarbeitergruppen hinweg strukturiert initiiert, geplant, durchgeführt, bewertet und angepasst. Nachhaltige strategische Vorgaben geben dabei den Rahmen für die Struktur des Bildungsmanagements. Eine systematische Bildungsbedarfsanalyse, effektives Controlling und ein starker Fokus auf Transfer und Praxisbezug ermöglichen eine optimale Bereitstellung von Bildungsmaßnahmen. Das Unternehmen wird so zu einer "lernenden Organisation".

Kategorien und Bewertungskriterien

Der Deutsche Bildungspreis für Unternehmen wird in vier Kategorien vergeben:

1. Große Unternehmen aus Gewerbe & Produktion ab 500 Mitarbeitern

2. Kleine und mittelständische Unternehmen aus Gewerbe & Produktion bis 500 Mitarbeitern

3. Große Unternehmen im Bereich Dienstleistung ab 500 Mitarbeitern

4. Kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich Dienstleistung bis 500 Mitarbeiter

5. Innovationspreis

"Wir wollen ganz gezielt auch mittelständische und kleinere Unternehmen zur Teilnahme auffordern. Sie sind der Motor der deutschen Wirtschaft und für ihre Innovationskraft und kreativen Lösungen bekannt", erläutert Kai Probst die Kategorienfestlegung. Markus Hoehner ergänzt: "Für besonders erfolgreiche oder kreative Lösungen kann unser Beirat auch Sonderpreise vergeben. Eine Bewerbung sollte also auf alle Fälle versucht werden, auch wenn man nicht alle Anforderungen komplett erfüllt."

Bewerbungsablauf

Interessenten können ab sofort online unter www.deutscher-bildungspreis.de einen 20-seitigen Qualifizierungsbogen ausfüllen. Ein neunköpfiger Expertenbeirat begutachtet und bewertet alle eingehenden Bewerbungen und wählt in den fünf Preiskategorien jeweils die Top 3 für die Finalrunde aus. Alle 15 Finalisten erhalten ein kostenloses Audit Bildungs- und Talentmanagement. Nach den durchgeführten Audits entscheidet der Beirat über die Vergabe der Preise. Der Beirat ist damit Garant für die Qualität und Objektivität des gesamten Bewerbungs- und Auswahlprozesses und sichert die Validität des zugrunde liegenden ganzheitlichen Qualitätsmodells.

Die Expertenbeirat setzt sich zusammen aus:

- Dr. Sascha Armutat, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.

- Prof. Dr. Michael Gessler, Universität Bremen

- Thomas Gruber, DEQA-VET, Bundesinstitut für Berufsbildung

- Wilfried Horn, ehemaliger Director HR bei McDonald's Deutschland Inc

- Prof. Dr. Ulrich Müller, Institut für Bildungsmanagement, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

- Dr. Astrid Nelke, Deutscher Mittelstands-Bund

- Kirsten Rudolph, Paritätischer Gesamtverband

- André Schleiter, Wissenschaftlicher Beirat im DDN (Das Demographie Netzwerk)

- Prof. Dr. Marc Solga, Universität Bochum

Medienpartner des Deutschen Bildungspreises sind DIE WELT und der Haufe-Verlag. Als Premium Partner engagieren sich die Softwarehersteller VEDA und SP_Data. Weitere Partner sind das Onlineportal für berufliche Weiterbildung Kursfinder.de und das interkulturelle Trainings- und Managementinstitut Avrami Business Communications.

Weitere Informationen, Bewerbungsunterlagen und Kontakt unter www.deutscher-bildungspreis.de.

EuPD Research versteht sich als strategischer Partner seiner Kunden, liefert proaktiv und passgenau die Informationen, die sie benötigen, um ihre Unternehmensziele zu erreichen. Dabei greift EuPD Research auf ein interdisziplinäres Expertennetzwerk zurück. Präzise Methoden, kritisches Hinterfragen und eine exzellente Branchenexpertise zeichnet die Produkte und Dienstleistungen aus und liefert den Kunden einen messbaren Mehrwert. EuPD Research lebt die Prinzipien der Nachhaltigkeit.

Nachhaltige Managementsysteme sind darauf ausgelegt, jede Form von Unternehmenskapital (Humankapital, natürliche und finanzielle Ressourcen) zu identifizieren und optimal zu nutzen um langfristigen Stakeholder- und Shareholder Value zu generieren. EuPD Research I Sustainable Management unterstützt Unternehmen seit mehr als 10 Jahren dabei, nachhaltige Lösungen zu finden und zu implementieren. Dies geschieht auf Basis umfassender Primärforschung und unter Einbindung eines umfangreichen Netzwerks von Experten aus Praxis und Wissenschaft. Damit garantiert EuPD die Anschlussfähigkeit und Effizienz seiner Lösungen in der Praxis.

Der Deutsche Bildungspreis auf der PERSONAL Nord am 9. und 10. Mai 2012 in Hamburg.

Besuchen Sie uns am Stand C 40 in Halle 7.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

24.02. 17:57 | (01) Deutscher Handel mit Asien 2016 weiter im Aufwärtstrend
24.02. 17:47 | (00) DDoS-Attacken treffen deutsche Unternehmen immer noch unvorbereitet
24.02. 17:20 | (00) GIGABYTE gibt AM4 Ryzen-Support bekannt
24.02. 16:26 | (00) Carrie Reber leitet DataCores weltweites Marketing
24.02. 16:22 | (00) Kooperation zwischen PAARI und ECR
24.02. 16:20 | (00) Auch zwei Arbeitszimmer steuerlich absetzbar?
24.02. 16:19 | (00) Testament nicht per E-Mail widerrufen
24.02. 16:18 | (00) Diesel-Diebstahl mit Folgen
24.02. 16:14 | (00) ARAG Trend 2017: Die Deutschen beweisen Durchhaltevermögen
24.02. 16:14 | (00) Kontrast Consulting GmbH hilft bei der Suche von hochqualifizierten Fachkräften ...
24.02. 16:11 | (00) Beleglesung auf Positionsebene
24.02. 16:02 | (00) Kleine Windkraft-Firmen schaffen Bürgernähe
24.02. 15:22 | (00) WARVS - Workflow Aided Reader & Vistor Sales
24.02. 15:13 | (00) Offizielle DLV-Fanreise zur Leichtathletik-WM buchbar
24.02. 15:01 | (00) Dacapo - Sehr gelungen und sehr selten
24.02. 15:00 | (00) IAdea Deutschland GmbH präsentiert Digital Signage auf der CEBIT 2017
24.02. 14:58 | (00) 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am ...
24.02. 14:56 | (00) H setzt seinen weltweiten Expansionskurs fort: mit einem neuen Rechenzentrum in ...
24.02. 14:55 | (00) VOI auf dem IT & MEDIA FUTUREcongress 2017 in Frankfurt - Ein Tag, der sich für ...
24.02. 14:44 | (00) LG Smartphone kaufen und etwas Besonderes erleben
24.02. 14:40 | (00) Vietentours bietet Reisepakete zu Olympischen Winterspielen 2018
24.02. 14:39 | (00) Van der Valk Resort Linstow
24.02. 14:31 | (00) MDM GROUP AG von Wirtschaftskanzleien auf den Prüfstand gestellt Meggen
24.02. 14:17 | (00) Concept 1 – Insolvenzverwalter verklagt Anleger
24.02. 14:12 | (00) City Dinner Tour Bad Mergentheim
24.02. 14:10 | (00) Bürgerallianz Bayern: Spitzengespräch mit Innenminister Joachim Herrmann, MdL
24.02. 14:05 | (00) Condition Monitoring an Getrieben und Wälzlagern
24.02. 14:04 | (00) Neue Richter für das Finanzgericht Baden-Württemberg ernannt
24.02. 14:04 | (00) Domino setzt auf der interpack 2017 neue Maßstäbe in puncto Codierung und ...
24.02. 14:04 | (00) Ausland und Export für Handwerksbetriebe
24.02. 13:57 | (00) E-learning-Projekt der Hochschule Kaiserslautern geht mit 3,4 Mio. Euro in die ...
24.02. 13:51 | (00) Microsoft zeichnet Cloud-Expertise von InfraServ Gendorf aus
24.02. 13:44 | (00) Röntgentechnologie für die Kontrolle von verpackten Produkten
24.02. 13:33 | (00) ComLine listet ab sofort VIVA den Cloud-Publishing Spezialisten
24.02. 13:32 | (00) Nur Polizei ist Polizei!
24.02. 13:27 | (00) Equinix integriert direkten, privaten Zugang zum weltweit führenden CRM-Anbieter
24.02. 13:20 | (00) TCS - Technology Content Services eröffnet Büro in Wien
24.02. 13:19 | (00) Metalldetektionssysteme mit neuer Spule – hochempfindlich und leicht bedienbar
24.02. 13:09 | (00) Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs
24.02. 13:07 | (00) Stressmanagement – auf klare Regeln und Training kommt es an
24.02. 12:53 | (00) Karneval: Job weg nach Streit auf Betriebsfeier
24.02. 12:51 | (00) Sesotec Sorter für verpackte Produkte
24.02. 12:50 | (00) Suzuki eröffnet neues Werk Gujarat in Indien
24.02. 12:45 | (00) Existenzgründung in Deutschland - in deutscher und arabischer Sprache
24.02. 12:25 | (00) Private Rentenversicherung Test: Altersvorsorge Vergleich Stiftung Warentest
24.02. 12:25 | (00) Den digitalen Wandel mit HOPPECKE gestalten
24.02. 12:20 | (00) IHK lehnt Diesel-Fahrverbote ab
24.02. 12:16 | (00) LG Xpower2 bietet Power für Anspruchsvolle
24.02. 12:16 | (00) Facility Management
24.02. 12:07 | (00) Finanzspritze für herausragende Leistungen
24.02. 12:06 | (00) Deutsche Edelstahlwerke hat SMS group die Abnahme für neue Abschrecklinie ...
24.02. 12:02 | (00) Erfolgreich - Rezertifizierung nach ISO 9001 und ISO 14001
24.02. 12:01 | (00) Handball-Bundesliga: HC Erlangen empfängt GWD Minden
24.02. 11:48 | (00) Work Life Balance: Privatleben und Karriere im Einklang
24.02. 11:47 | (00) Brückentage optimal nutzen: Aus 4 mach‘ 10, aus 3 mach‘ 9
24.02. 11:30 | (00) Was gibt es Neues in der MS-Therapie?
24.02. 11:25 | (00) Neue weltweite Digitale Grenzen bei MB-International
24.02. 11:20 | (00) QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Oktober 2016
24.02. 11:18 | (00) Mobile World Congress 2017: Orange invites cloud security specialist Secucloud ...
24.02. 11:15 | (01) Aus für Prämiensparverträge - Sparkassen kündigen Langzeitsparern
24.02. 11:12 | (00) move)food Branchensoftware für Lebensmittellogistiker und Lebensmittelhandel mit ...
24.02. 11:00 | (00) High safety requirements? Highest processing reliability!
24.02. 10:58 | (00) Thomas Sörensen führt deutsche Produktionswerke von Grundfos
24.02. 10:55 | (00) WT | Wearable Technologies Conference 2017 EUROPE erfolgreich in München ...
24.02. 10:54 | (00) Hohe Sicherheitsanforderungen? Höchste Prozesssicherheit!
24.02. 10:50 | (00) Flughafen-Publikation "Mehr Gewinner" erhält "German Stevie Award" in Gold
24.02. 10:43 | (00) Essentiell für alle Branchen: gute Kenntnisse im Projektmanagement
24.02. 10:42 | (00) Fräsen, plotten, bohren mit einer Maschine
24.02. 10:39 | (00) Abenteuer und Entspannung für Kinder, Jugendliche und Familien
24.02. 10:31 | (00) TÜV SÜD Informationsveranstaltung zu Risikomanagement im Gesundheitswesen
24.02. 10:21 | (00) So wählen Unternehmen fundiert das richtige Projektmanagment-Werkzeug
24.02. 10:16 | (00) Mobile World Congress 2017: Orange lädt Experten für cloudbasierte Sicherheit ...
24.02. 10:08 | (00) Fit für die Zukunft mit innovativer IT-Architektur
24.02. 10:08 | (00) Swisslog WDS mit Rekordergebnis in 2016 und Grossaufträgen im 4. Quartal
24.02. 10:04 | (00) Silvercorp berichtet Zunahme der Mineralvorräte an Silber, Blei und Zink um 15%, ...
24.02. 10:04 | (00) VISIdent und infoskop® | Praxisverwaltung und digitale Patientenaufklärung
24.02. 10:02 | (00) Südkorea setzt bei Abgasmessungen auf Neutralität von TÜV SÜD
24.02. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Digitale Weiterbildung im eigenen Arbeitsumfeld erleben
24.02. 10:00 | (00) "Der Schlüssel für den erfolgreichen Vertrieb ist, miteinander zu reden statt zu ...
24.02. 10:00 | (00) Neuer 19.5"-Reifen für Linienbusse
24.02. 09:42 | (00) Applikations-Report
24.02. 09:40 | (00) Taramax - das Kompetenzportal für ganzheitliche Medizin gewinnt Platz 1
24.02. 09:27 | (00) "Wir haben die Effizienz der Call Agents um den Faktor 1,5 gesteigert"
24.02. 09:26 | (00) König & Cie. Produktentanker: So schützen Anleger ihre Gelder vor dem Untergang
24.02. 09:10 | (00) Neue Küchenwaage mit Bluetooth® von smartLAB
24.02. 09:09 | (00) Der Herr der Ringe
24.02. 09:08 | (00) Norbert Sroke aus Dresden ist der neue Captain MICE Future
24.02. 09:04 | (00) Beat Tools: a creative toolkit for beatmaking
24.02. 09:03 | (00) OMR Festival und Internet World 2017: Value-Driven E-Mail-Marketing im E- ...
24.02. 09:00 | (00) Rechtsmissbrauch durch staatlichen Energiekonzern EnBW
24.02. 09:00 | (00) Servicestudie: Back-Shops 2017
24.02. 08:50 | (00) Dresdner Startup gewinnt nationalen Gründerpreis der Veranstaltungsbranche
24.02. 08:19 | (00) Adventistische Institutionen beim Kongress christlicher Führungskräfte
24.02. 08:17 | (00) 20 neue hochschulinterne Projekte stärken akademische Lehre, Forschung und ...
24.02. 07:45 | (00) FEIYR auf der Leipziger Buchmesse 2017
24.02. 07:42 | (00) Innovativ die Effizienz steigern
24.02. 07:28 | (00) Business Intelligence für den Mittelstand mit SAP Business One
24.02. 05:05 | (00) Sierra Metals-Aktionäre stimmen für Ausgliederung von Peru-Liegenschaften
24.02. 04:32 | (00) Lieblingsrohstoffe Gold und Kupfer auf dem Weg nach oben
23.02. 20:19 | (00) Alabama Graphite stellt reinsten Graphit her
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen