News
 

Deutschlands klügstes Unternehmen gesucht
 --- Deutscher Bildungspreis für Unternehmen --- 

(pressebox) München, 09.05.2012 - Erstmalig wird unter Deutschlands Unternehmen der Wettbewerb um das beste betriebliche Bildungs- und Talentmanagement ausgerufen. EuPD Research und die TÜV SÜD Akademie initiieren den Deutschen Bildungspreis für Unternehmen. Unter www.deutscher-bildungspreis.de können sich ab sofort alle Unternehmen bewerben, die die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter professionell vorantreiben und ein systematisches Talentmanagement besitzen. Gleichzeitig erscheint der Studienband mit Informationen zum Qualitätsmodell und zahlreichen Expertengesprächen.

"Ein kluges Unternehmen ist in unseren Augen ein Unternehmen, das nicht nur weiß, wie man qualifizierte Arbeitskräfte gewinnt, sondern vor allem eines, das die gezielte Förderung von Talenten und die strategische Weiterbildung aller Mitarbeiter als zentralen Erfolgsfaktor sieht. Durch ein vorausschauendes und nachhaltiges Bildungsmanagement entwickeln diese Unternehmen systematisch das erforderliche Know-how im Betrieb, erweitern es kontinuierlich und stärken so ihre Marktfähigkeit", erklärt Kai Probst, Geschäftsführer der TÜV SÜD Akademie. Markus A. W. Hoehner, Geschäftsführer EuPD Research, ergänzt: "Wissensverlust ist ein Wettbewerbsnachteil für Unternehmen. Eine wissensorientierte Unternehmenskultur fördert neben der Verteilung von Fachwissen auch die sozialen und medialen Kompetenzen der Mitarbeiter und damit die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens."

Herausforderung neue Arbeitswelten

Der Wandel zur Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft und die Globalisierung stellen neue Herausforderungen an Unternehmen und Arbeitskräfte. Gleichzeitig rücken durch den demografischen Wandel immer weniger qualifizierte Arbeitskräfte nach und stellen neue Anforderungen an den Arbeitsplatz. Im Spannungsfeld dieser Entwicklungen stehen Unternehmen und kämpfen um wirtschaftlichen Erfolg und qualifizierte Arbeitskräfte.

Die Potenziale jedes einzelnen Mitarbeiters zuverlässig zu entdecken, lebensphasenübergreifend zu fördern und effektiv zu nutzen, stellt deshalb die zentrale Herausforderung dar, um als Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

Vom Lippenbekenntnis zum Vorbild

Nur mit einer ganzheitlichen Betrachtung von Lernen und Qualifizieren wird es gelingen, Menschen besser und länger in ein befriedigendes, erfolgreiches und produktives Arbeitsleben zu integrieren und damit nicht nur die Arbeitsleistung zu optimieren, sondern auch ihr Wohlergehen zu fördern. Der Deutsche Bildungspreis soll dafür sensibilisieren und statt häufig gehörter Lippenbekenntnisse umfangreiche Praxiserfahrungen und vorbildliche Lösungen für die Weiterbildung der Mitarbeiter an die Öffentlichkeit bringen. Die Preisträger werden im Frühjahr 2013 bekannt gegeben und feierlich ausgezeichnet.

Qualitätsmodell als Basis

Dem Deutschen Bildungspreis liegt das erste wissenschaftlich evaluierte und praxisgeprüfte Qualitätsmodell für betriebliches Bildungs- und Talentmanagement zugrunde. Es wurde in Zusammenarbeit mit Personal- und Bildungsexperten aus Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen sowie Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen entwickelt. In einem ganzheitlich orientierten Bildungsmanagement werden Lehr- und Lernprozesse zentral und über alle Arbeitsplatzprofile und Mitarbeitergruppen hinweg strukturiert initiiert, geplant, durchgeführt, bewertet und angepasst. Nachhaltige strategische Vorgaben geben dabei den Rahmen für die Struktur des Bildungsmanagements. Eine systematische Bildungsbedarfsanalyse, effektives Controlling und ein starker Fokus auf Transfer und Praxisbezug ermöglichen eine optimale Bereitstellung von Bildungsmaßnahmen. Das Unternehmen wird so zu einer "lernenden Organisation".

Kategorien und Bewertungskriterien

Der Deutsche Bildungspreis für Unternehmen wird in vier Kategorien vergeben:

1. Große Unternehmen aus Gewerbe & Produktion ab 500 Mitarbeitern

2. Kleine und mittelständische Unternehmen aus Gewerbe & Produktion bis 500 Mitarbeitern

3. Große Unternehmen im Bereich Dienstleistung ab 500 Mitarbeitern

4. Kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich Dienstleistung bis 500 Mitarbeiter

5. Innovationspreis

"Wir wollen ganz gezielt auch mittelständische und kleinere Unternehmen zur Teilnahme auffordern. Sie sind der Motor der deutschen Wirtschaft und für ihre Innovationskraft und kreativen Lösungen bekannt", erläutert Kai Probst die Kategorienfestlegung. Markus Hoehner ergänzt: "Für besonders erfolgreiche oder kreative Lösungen kann unser Beirat auch Sonderpreise vergeben. Eine Bewerbung sollte also auf alle Fälle versucht werden, auch wenn man nicht alle Anforderungen komplett erfüllt."

Bewerbungsablauf

Interessenten können ab sofort online unter www.deutscher-bildungspreis.de einen 20-seitigen Qualifizierungsbogen ausfüllen. Ein neunköpfiger Expertenbeirat begutachtet und bewertet alle eingehenden Bewerbungen und wählt in den fünf Preiskategorien jeweils die Top 3 für die Finalrunde aus. Alle 15 Finalisten erhalten ein kostenloses Audit Bildungs- und Talentmanagement. Nach den durchgeführten Audits entscheidet der Beirat über die Vergabe der Preise. Der Beirat ist damit Garant für die Qualität und Objektivität des gesamten Bewerbungs- und Auswahlprozesses und sichert die Validität des zugrunde liegenden ganzheitlichen Qualitätsmodells.

Die Expertenbeirat setzt sich zusammen aus:

- Dr. Sascha Armutat, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.

- Prof. Dr. Michael Gessler, Universität Bremen

- Thomas Gruber, DEQA-VET, Bundesinstitut für Berufsbildung

- Wilfried Horn, ehemaliger Director HR bei McDonald's Deutschland Inc

- Prof. Dr. Ulrich Müller, Institut für Bildungsmanagement, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

- Dr. Astrid Nelke, Deutscher Mittelstands-Bund

- Kirsten Rudolph, Paritätischer Gesamtverband

- André Schleiter, Wissenschaftlicher Beirat im DDN (Das Demographie Netzwerk)

- Prof. Dr. Marc Solga, Universität Bochum

Medienpartner des Deutschen Bildungspreises sind DIE WELT und der Haufe-Verlag. Als Premium Partner engagieren sich die Softwarehersteller VEDA und SP_Data. Weitere Partner sind das Onlineportal für berufliche Weiterbildung Kursfinder.de und das interkulturelle Trainings- und Managementinstitut Avrami Business Communications.

Weitere Informationen, Bewerbungsunterlagen und Kontakt unter www.deutscher-bildungspreis.de.

EuPD Research versteht sich als strategischer Partner seiner Kunden, liefert proaktiv und passgenau die Informationen, die sie benötigen, um ihre Unternehmensziele zu erreichen. Dabei greift EuPD Research auf ein interdisziplinäres Expertennetzwerk zurück. Präzise Methoden, kritisches Hinterfragen und eine exzellente Branchenexpertise zeichnet die Produkte und Dienstleistungen aus und liefert den Kunden einen messbaren Mehrwert. EuPD Research lebt die Prinzipien der Nachhaltigkeit.

Nachhaltige Managementsysteme sind darauf ausgelegt, jede Form von Unternehmenskapital (Humankapital, natürliche und finanzielle Ressourcen) zu identifizieren und optimal zu nutzen um langfristigen Stakeholder- und Shareholder Value zu generieren. EuPD Research I Sustainable Management unterstützt Unternehmen seit mehr als 10 Jahren dabei, nachhaltige Lösungen zu finden und zu implementieren. Dies geschieht auf Basis umfassender Primärforschung und unter Einbindung eines umfangreichen Netzwerks von Experten aus Praxis und Wissenschaft. Damit garantiert EuPD die Anschlussfähigkeit und Effizienz seiner Lösungen in der Praxis.

Der Deutsche Bildungspreis auf der PERSONAL Nord am 9. und 10. Mai 2012 in Hamburg.

Besuchen Sie uns am Stand C 40 in Halle 7.
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 09.05.2012 · 12:00 Uhr · 266 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 89 90 91 )
 

Business/Presse

30.08. 16:15 | (00) 12. Deutsch-Israelische Business-Konferenz und Matchmaking-Event am 18.09.2014 ...
30.08. 16:00 | (00) Cl-Domains: Jetzt ist es einfacher chilenische Domains zu registrieren
30.08. 11:25 | (00) Start von.Brussels und.Vlaanderen
30.08. 10:00 | (00) User Day "Workforce Management - Personaleinsatzplanung Software" - exklusive ...
30.08. 08:19 | (00) Neue Seminar-Termine für Berlin Brandenburg Herbst 2014. Tageskurse und ...
29.08. 17:17 | (00) Umstellung auf elektronischen Rechtsverkehr
29.08. 17:05 | (00) Oliver Kaltner wird in den Vorstand der Leica Camera AG berufen
29.08. 16:48 | (00) Fachkongress Arbeitsschutz Aktuell endet in Frankfurt /Experten sind sich einig: ...
29.08. 16:45 | (00) WordPress Hosting auf neuem Niveau
29.08. 16:38 | (00) Vivantes Hauptstadtpflege präsentiert sich mit Experten-Netzwerk auf 40. ...
29.08. 16:35 | (00) Mit RxSpotlight PRO R14.0 Intelligent vektorisieren (Raster-Vektor- ...
29.08. 16:28 | (00) VisionAir: Werkschau zum DestinationCamp 2014
29.08. 16:09 | (00) DonauWellen auf der TourNatur
29.08. 16:03 | (00) Bayer startet neue Studien mit Rivaroxaban zur Verbesserung der medizinischen ...
29.08. 15:57 | (00) Neuer Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) wird eröffnet - wichtiges Drehkreuz für ...
29.08. 15:45 | (00) Hilfe, meine Haare! Spielen die Hormone verrückt?
29.08. 15:43 | (00) Die Wildente aus der Bresse hat wieder Saison
29.08. 15:35 | (00) Maritim besiegelt neue Partnerschaft mit Turkish Airlines
29.08. 15:25 | (00) Mehr Effizienz wagen
29.08. 15:18 | (00) Flüge auf die Insel Ihrer Wahl
29.08. 15:09 | (00) Dobrindt: Modernisierungsschub für die Wasserstraßen!
29.08. 14:57 | (00) Krisenmodus wird zum Dauerzustand
29.08. 14:51 | (00) Von Umweltschutz bis Mitarbeiterzufriedenheit - aus sozialer Verantwortung
29.08. 14:50 | (00) Kiekert setzt neuen Maßstab im Leichtbau von Schließsystemen
29.08. 14:44 | (00) Chinesischer Generalkonsul Jianquan Liang zu Gast in der IHK
29.08. 14:44 | (00) OSC informiert auf den Stammtischen im Herbst 2014 über Aktuelles rund um SAP
29.08. 14:40 | (00) Aktion beim Preisführer: Smartphone-Spaß mit helloMobil ab 7,95 Euro
29.08. 14:32 | (00) G DATA INTERNET SECURITY 2+2: Sicher zu Hause und unterwegs
29.08. 14:10 | (00) Stress für Beschäftigte: Per Gesetz weniger Stress?
29.08. 14:08 | (00) Innovatives studentisches Projekt auf der Internationalen Funkausstellung IFA ...
29.08. 14:00 | (00) Anstrengungen fruchten
29.08. 13:56 | (00) Schweinswale unter Beschuss
29.08. 13:31 | (00) Noch freie Lehrstellen im oberbayerischen Handwerk
29.08. 13:30 | (01) Katherina Reiche: Nur wer nüchtern fährt, fährt sicher!
29.08. 13:28 | (00) Kleiner Flur ganz groß: Vom dunklen Entrée zum Highlight des Hauses
29.08. 13:26 | (00) Weltstar Eva Lind verzaubert Wiesbaden
29.08. 13:25 | (00) Neue EU-Effizienzanforderungen für Staubsauger ab 1. September
29.08. 13:22 | (00) Mobile App führt über den Feininger-Radrundweg
29.08. 13:21 | (00) DDR-Zug-Hotel in Gadebusch eröffnet
29.08. 13:20 | (00) Hoffnungsträger der Weltwirtschaft gesucht: USA!
29.08. 13:19 | (00) Kunstraub und Raubkunst: Staatliches Museum Schwerin zeigt Ausstellung zu ...
29.08. 13:18 | (00) Für mehr junge Fans: Kampagne "MVnow" startet in sozialen Netzwerken
29.08. 13:16 | (00) Romantik-Festwoche zum 240. Geburtstag Caspar David Friedrichs in Greifswald
29.08. 13:13 | (00) Schwimmbadlifter Modell Pooli
29.08. 13:04 | (00) Mietwagenreisen durch Chile und Argentinien
29.08. 13:00 | (00) Weltkulturerbe Völklinger Hütte gewinnt weltweiten Fotowettbewerb der DZT
29.08. 12:58 | (00) Gartenklangfest in der St.-Martin-Kirche in Hannover-Linden: Manu Delago und das ...
29.08. 12:55 | (00) Diabetes-Info-Mobil kommt nach Duisburg
29.08. 12:54 | (00) IHK Heilbronn-Franken und Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg ...
29.08. 12:53 | (00) EMC ScaleIO Workshop
29.08. 12:52 | (00) Charity-Event für fünf Förderprojekte
29.08. 12:49 | (00) Kaufmännische Betriebsführung: Geldverdienen mit Windparks unter sich ändernden ...
29.08. 12:43 | (00) Höhere E-Mail-Sicherheit: apsec-Software klassifiziert E-Mails mit einem Klick
29.08. 12:43 | (00) Region Hannover kann die üstra für weitere 22,5 Jahre beauftragen
29.08. 12:41 | (00) Individuelle Transferlösungen in Modulbauweise
29.08. 12:39 | (00) Fonds "Heimerziehung in der DDR" gewährt ab September wieder Leistungen
29.08. 12:28 | (00) Behandlungen im warmen Sand - Entspannung pur!
29.08. 12:26 | (00) Das Handwerk bleibt dran - erneut leichter Anstieg bei Zahl der abgeschlossenen ...
29.08. 12:24 | (00) Schmucktrend: Geschickt verknotet
29.08. 12:22 | (00) peakwork und MICROS ermöglichen Hotel-Direct Connect
29.08. 12:21 | (00) Wechsel in der WEMAG-Presseabteilung
29.08. 12:12 | (00) Online-Umfrage bei teltarif.de: Zufriedenheit mit Smartphones und Co.
29.08. 12:11 | (00) BvD-Symposium 2014 zu 25 Jahren Berufsverband der Datenschutzbeauftragten ...
29.08. 12:02 | (00) Erste Hilfe beim Hund
29.08. 11:58 | (00) AUTOMOBILCLUB Mobil in Deutschland e.V.: Der große Taxi-App-Check
29.08. 11:57 | (00) Juristische Spielregeln für das Miteinander im Mietshaus
29.08. 11:47 | (00) NAUTIZ X1 hilft Motorradfahrern bei der Navigation
29.08. 11:44 | (00) Dymax Europe auf der Bondexpo
29.08. 11:31 | (00) Hannover: Very British und noch viel mehr
29.08. 11:28 | (00) Ermittlung, Fernerkundung und Objektschutz: Wärmebildtechnik im Behördeneinsatz
29.08. 11:25 | (00) DW entsendet Korrespondenten nach Westafrika
29.08. 11:24 | (00) Colore Nummer 9: Farbigkeit in der Architektur
29.08. 11:15 | (00) Caseking exklusiv: Noch mehr Jubiläum - feiern Sie 2014 mit uns 11 Jahre ...
29.08. 11:14 | (00) Dobrindt: Neue B 462 erhöht Lebensqualität in Dunningen
29.08. 11:11 | (00) PAYBACK und Partner starten zum 4. Mal die erfolgreiche Multipartner- und ...
29.08. 11:05 | (00) EyeVision 3 ist für Industrie 4.0 vorbereitet
29.08. 10:52 | (00) Bei klarer Missachtung der Vorfahrt haftet ein erwachsener Radler zu 100%
29.08. 10:49 | (00) Sichere Trübungsmessung ganz ohne Produktverlust
29.08. 10:47 | (00) Mit Foresight in die Zukunft schauen
29.08. 10:45 | (00) Hager: "Das intelligente Zuhause kommt nicht vom Handy-Provider!"
29.08. 10:30 | (00) Kelheim: Münchens kürzester Weg zu Europas Wasserstraßen und den Weltmeeren
29.08. 10:30 | (00) Standortausbau bringt 35 neue Jobs für Ostbrandenburg
29.08. 10:27 | (00) Laudert als "Enterprise Solution Partner" von WERK II zertifiziert
29.08. 10:25 | (00) Tagung "Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager" am 03. November 2014
29.08. 10:23 | (00) Komplette Axialpumpenbaureihe KPL mit Turbulence Optimiser von Grundfos
29.08. 10:22 | (00) EU-Verordnung 1169/2011: Compliance und Investitionsschutz mit Software ...
29.08. 10:22 | (00) O'zapft is - Welser Volksfest eröffnet und Königin gekürt!
29.08. 10:17 | (00) Avnet Technology Solutions Deutschland ist VMware vCloud Hybrid ...
29.08. 10:15 | (00) 11 Millionen Fußball-Fans fiebern in Sozialen Medien mit
29.08. 10:06 | (00) TeamViewer® baut Fernsteuerung mobiler Geräte mit Update der QuickSupport App ...
29.08. 10:05 | (00) Kinderferienbetreuung bei CEWE
29.08. 10:03 | (00) TÜV SÜD Truck Services neu in Feldkirchen: Kurze Wege für Brummis
29.08. 10:01 | (00) Startschuss für neue Azubis und Duale Studenten
29.08. 10:00 | (00) Getönte Autoscheiben: Bei Folien auf Prüfzeichen achten
29.08. 10:00 | (00) OMNI-? Monochromator und Spektrograph mit Brennweiten von 150 nm bis 750 nm
29.08. 10:00 | (00) iQSol als Sponsor bei der IDC IT-Security-Roadshow
29.08. 09:56 | (00) Fortschritte im operativen Geschäft: Biofrontera legt Halbjahresbericht vor
29.08. 09:50 | (00) IMMOVATION AG - Salamander-Areal gewinnt exklusives Modelabel als neuen Mieter
29.08. 09:49 | (00) Herbstliches Farbenspiel an der Südlichen Weinstraße
29.08. 09:48 | (00) "Das Staplerauge"
 

News-Suche