News
 

Deutschland will UN-Sondersitzung zu Syrien

New York (dpa) - Nach dem blutigen Militäreinsatz in Syrien gegen Oppositionelle fordert Deutschland eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates. In den letzten Stunden ihrer Präsidentschaft im mächtigsten UN-Gremium hat die deutsche UN-Delegation ihren Nachfolger Indien um eine entsprechende Tagung gebeten. Das verlautete in New York aus Diplomatenkreisen. Die syrische Führung soll Panzer gegen Demonstranten in Hama und anderen Städten eingesetzt haben. Dabei wurden nach Angaben von Oppositionellen deutlich mehr als 100 Menschen getötet und Hunderte verletzt.

Unruhen / UN / Syrien
01.08.2011 · 09:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen