News
 

Deutschland will EU-weite Haushaltssanierung

Berlin (dpa) - Als Konsequenz aus der Euro-Krise will Deutschland eine europaweite Sanierung der Staatsfinanzen durchsetzen. Im Euro- Rettungspaket sieht Kanzlerin Angela Merkel nur einen ersten Schritt zur Stabilisierung der Gemeinschaftswährung. Das eigentliche Problem seien insbesondere die hohen Haushaltsdefizite in den Euro-Ländern, sagte sie in einem Zeitungsinterview. Die Länder müssten die Staatsfinanzen in Ordnung bringen und sich um eine bessere Wettbewerbsfähigkeit bemühen. Darauf bestehe Deutschland.
EU / Finanzen / Deutschland
15.05.2010 · 16:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen