News
 

Deutschland weist libysche Diplomaten aus

Berlin (dts) - Die Bundesrepublik Deutschland weist fünf libysche Diplomaten aus. Das teilte das Auswärtige Amt am Mittwoch mit. Dem libyschen Botschafter Jamal Ali Omar El-Baraq sei demnach mitgeteilt worden, dass die betroffenen Personen Deutschland innerhalb von sieben Tagen verlassen müssen.

Den Diplomaten wird vorgeworfen, Druck auf libysche Staatsangehörige in Deutschland ausgeübt zu haben. Die Europäische Union hatte zuletzt am Dienstag die Sanktionen gegen Libyen verschärft. So sollen die Vermögen von 26 Unternehmen und zwei Personen gesperrt werden.
DEU / Libyen / Weltpolitik
13.04.2011 · 13:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen