News
 

Deutschland verstärkt humanitäre Hilfe für die Länder am Horn von Afrika

Berlin (dts) - Deutschland wird die humanitäre Hilfe für die Länder am Horn von Afrika verstärken. "Täglich treffen tausende Menschen aus Somalia auf der Flucht vor der Dürre und auf der Suche nach Wasser und Essen in den Flüchtlingslagern in Kenia und Äthiopien ein", sagte Außenminister Guido Westerwelle (FDP) am Sonntag. Die humanitären Bedingungen in diesen Lagern seien vielerorts entsetzlich.

Deutschland wird daher eine Mission des Technischen Hilfswerks zur Unterstützung beim Aufbau von Flüchtlingslagern in Äthiopien entsenden, erklärte Westerwelle. Das THW soll dabei "schnell und gezielt technische und logistische Hilfe beim Aufbau von Lagern in den Bereichen Infrastruktur, Bau von sanitären Einrichtungen und Wasserversorgung leisten". Dafür werde Deutschland mehr als eine Million Euro bereitstellen, so der Außenminister.
DEU / Weltpolitik / Nahrungsmittel / Gesellschaft
07.08.2011 · 12:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen