News
 

Deutschland unter einer Schneedecke

Berlin (dpa) - Deutschland ist zugeschneit. Schneewinde und - stürme haben fast das ganze Land mit Schnee bedeckt. Straßen sind vielerorts unpassierbar, Autos und Lastwagen blieben stecken. Auf den Schienen kamen Züge nicht voran. Drei Menschen starben bei Unfällen in der Nacht. Schneewinde fegten über die Straßen. Im Norden Deutschlands und im Osten lagen teilweise 15 Zentimeter dicke Schneedecken und sorgten für Chaos auf den Straßen. Der Winterdienst ist im Dauereinsatz. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie erwartet Sturmfluten an der Ostseeküste.

Wetter / Verkehr / Luftverkehr
02.12.2010 · 06:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen