News
 

Deutschland und USA verknüpfen biometrische Programme

Berlin/Washington D.C. (dts) - Deutschland hat mit den Vereinigten Staaten eine Absichtserklärung zur Erhöhung der Flugsicherheit unterzeichnet. Wie das Bundesinnenministerium heute mitteilte, sollen die biometrischen Programme beider Länder zur Überprüfung von Reisenden verknüpft werden. "Das gemeinsame Programm erleichtert den transatlantischen Luftverkehr und macht ihn gleichzeitig sicherer", sagte der Staatssekretär im Bundesinnenministerium Klaus-Dieter Fritsche. Durch die freiwillige Registrierung sollen die Passkontrollen beschleunigt und die Polizei entlastet werden.
DEU / USA / Luftfahrt / Weltpolitik / Reise
15.04.2010 · 15:25 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen