News
 

Deutschland trifft im Halbfinale auf Spanien

Johannesburg (dts) - Deutschland trifft im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft am Mittwoch auf Spanien. Die Spanier besiegten am Samstagabend die Mannschaft von Paraguay mühevoll und glücklich mit 1:0. Paraguay zeigte in der ab der 45. Minute schön anzusehenden Partie eine erstaunlich starke Leistung und konnte mehrere gute Chancen herausarbeiten. Paraguays Nelson Valdez traf gar zum vermeintlichen 1:0, doch Schiedsrichter Gonzalez entschied zu unrecht auf Abseits. In der 58. Minute bekam Paraguay einen Foulelfmeter zugesprochen, den Spaniens Casillas halten konnte. Nur drei Minuten später gab es den nächsten Foulelfmeter, diesmal allerdings für Spanien. Im ersten Versuch traf der Spanier, musste aber noch einmal antreten, weil einige Spieler zu früh in den Strafraum gelaufen waren. Im zweiten Versuch scheiterte Alonso an Justo Villar. Erst in der 83. Minute konnte David Villa den Europameister in Führung bringen. Trotz des bitteren Endes ist die Teilnahme am Viertelfinale für Paraguay der höchste Erfolg in der Geschichte der Nationalmannschaft.
Südafrika / Spanien / Paraguay / Fußball-WM / Fußball
03.07.2010 · 22:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen