News
 

Deutschland stockt Hilfe für Hungernde auf

Nairobi (dpa) - Deutschland stockt seine Hilfe für die Dürreregionen im Osten Afrikas um bis zu 118 Millionen auf. Das teilte Entwicklungsminister Dirk Niebel in Kenia mit. Gut 56 Millionen Euro sollen als Soforthilfe eingesetzt werden. Bis zu 62 Millionen sind für die mittel- und langfristige Wiederherstellung der Lebensgrundlagen in der Region eingeplant. Berücksichtigt werden sollen Äthiopien, Dschibuti, Jemen, Kenia, Somalia und Uganda. Der Bundesregierung war wiederholt vorgeworfen worden, zu wenig zu geben und zu langsam auf die Katastrophe zu reagieren.

Hunger / Somalia / Deutschland
15.08.2011 · 15:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen