News
 

Deutschland serviert Australien mit 4:0 ab

Durban (dts) - Die deutsche Nationalmannschaft hat in ihrem WM-Auftaktspiel im südafrikanischen Durban die Mannschaft von Australien am Sonntagabend mit 4:0 überragend besiegt. Abgesehen von einem überraschenden Offensivversuch zu Beginn hatte die Mannschaft von Down under praktisch keine Chance. Bereits in der 8. Minute eröffnete Podolski zum 1:0. Klose konnte in der 27. Minute endlich seine Ladehemmung überwinden und legte zum 2:0 nach. Müller sorgte in der 68. Minute für die vorgezogene Entscheidung, der erst wenige Minuten zuvor für Klose eingewechselte Cacau setzte in der 70. Minute mit dem 4:0 das Sahnehäubchen auf. Der Australie Cahill wurde in der 56. Minute nach einem eher leichten Foul mit einer sehr strengen direkten roten Karte vom Platz gestellt. Die deutsche Mannschaft konnte durch die wirklich schön herausgearbeiteten Chancen und Treffer mit ihrer Strategie durchweg überzeugen. Rund 1.500 deutsche Fans waren im Stadion in Durban anwesend.
DEU / Südafrika / Australien / Fußball-WM
13.06.2010 · 22:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen