News
 

Deutschland schickt Atemschutzmasken nach Moskau

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen die Brandkatastrophe in Russland will Deutschland helfen. Zunächst sollen 100 000 Atemschutzmasken nach Moskau geflogen und dort von russischen Kräften verteilt werden. Das teilte das Bundesinnenministerium mit. Deutschland will außerdem unter anderem Schläuche, Pumpen und Motoraggregate zur Verfügung stellen. Das Gerät werde so schnell wie möglich auf den Weg gebracht, hieß es. Die Katastrophenschutzbehörde der Russischen Föderation habe Deutschland um entsprechende Unterstützung gebeten.

Brände / Wetter / Russland
07.08.2010 · 18:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen