News
 

Deutschland nicht in der PISA-«Champions League»

Berlin (dpa) - Deutschlands Schüler sind bei PISA zwar besser geworden, im internationalen Vergleich kommen sie jedoch nicht über ein Mittelmaß hinaus. Von der «Champions League» sei Deutschland noch weit entfernt, sagte der Leiter des OECD-Centers Berlin, Heino von Meyer. Der jüngste Pisa-Test ergab, dass die Lesefähigkeit der 15- jährigen Schüler in Deutschland spürbar besser geworden ist. Bei Mathe gibt es große Fortschritte. Auch Bildungsministerin Annette Schavan sieht Deutschland bei PISA noch nicht am Ziel. Sie will deshalb mit einem Drei-Punkte-Aktionsplan die Bildung verbessern.

Bildung / Schulen / Pisa
07.12.2010 · 13:42 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen