News
 

Deutschland macht Druck auf Irland

Brüssel (dpa) - Deutschland macht Druck auf das verschuldete Irland, Hilfe der Euro-Länder anzunehmen. Finanzminister Wolfgang Schäuble sagte beim Treffen der EU-Finanzminister in Brüssel, keiner könne nur für sich alleine handeln. Falls Irland keine Kredite aus Europa annimmt, könnte die Krise laut Schäuble auch auf andere Staaten übergreifen. Nach seinen Worten kann Irland Gelder aus dem 750-Milliarden-Euro schweren Rettungsschirm erhalten, der im Mai ins Leben gerufen wurde. Er wurde für den absoluten Notfall geschaffen.

EU / Finanzminister / Irland
17.11.2010 · 15:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen